MySQL Anfänger hätte gerne Rat

  • Autor
  • Nachricht

NorbertH

Offline



  • Wohnort: NRW ( Weseke )
1  Sa Feb 18, 2012 18:33
Hallo,
ich möchte mich mit MySQL Datenbanken beschäftigen und Suche jetzt eigentlich ein Programm ähnlich FileMaker um Datenbanken(Tabellen) Layouts Berichte etec. zu Erstellen.

Habt ihr für mich Hinweise oder Links.

Bin absolut Unbeholfen mit MySQL. :shock:

Ich Arbeite mit iMac G5 PPC OS X 10.5.8

Mfg
Norbert

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
2  So Feb 19, 2012 10:07
Hm, du fängst vielleicht wirklich erst an.

Ich verstehe nicht ganz was du suchst, aber es gibt eine Riesenauswahl an Tools zum Erstellen von Datenbanken und zum Anlegen von Tabellen usw.
Die meisten davon sind allerdings nicht so hübsche grafische Anwendungen.

Ich möchte jetzt hier keine Liste posten, sondern einen Link zu www.macupdate.com, der eine Liste erzeugt.

http://www.macupdate.com/find/mac/mysql

Besonders prominent sind z.B.

phpmyadmin

oder

mysql workbench, mysql gui

oder

navicat

Einiges davon kann man kostenlos bekommen und das sollte als Einstieg schon mal helfen.

Ausserdem schadet es nichts sich das Manual von MySQL herunter zu laden, da werden auch gewisse Basics erläutert, die man zum grundlegenden Verständnis schon braucht.
3  So Feb 19, 2012 11:01
Vielleicht wäre es aber auch besser, erstmal zu wissen was genauer du vorhast.
Um vielleicht erst einmal zu wissen, ob MySQL dann bei dir lokal auf dem Rechner laufen soll oder über das Internet abzurufen sein soll.
Lokale Installationen sollten immer gut überdacht werden. Auch was das Auslesen der Daten und die Zukunftsplanungen angeht.

Desweiteren die Frage: Wieso eine SQL Datenbank?
Ich hatte wirklich mal eine Anfrage auf eine Webseite, wo ein Kunde noch der veralteten Überzeugung war - man müsste da nur in einer Datenbank wild irgendwelche Tabellen anlegen und schon würde eine Webseite entstehen. Diese Denkweise wäre mittlerweile natürlich um gut 15 Jahre veraltet. Trotzdem kam es mir grad so in den Sinn.

Na erstmal abwarten was du da so vorhast.

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
4  So Feb 19, 2012 16:47
Mehr Konkretes ist natürlich besser zu beantworten :-)

NorbertH

Offline



  • Wohnort: NRW ( Weseke )
5  So Feb 19, 2012 19:07
Hallo

erstmal Danke für eure Antworten.

Was ich genau Meine / Möchte.....

Ich Entwickle zur Zeit Datenbanken mit FileMaker.

Jetzt hat man mich gefragt ob ich auch, die FileMaker DB, mit / für MySQL entwickeln könnte.

Jetzt suche ich nach einem Rund um Sorglos Paket für MySQL.
Natürlich gibt es sowas nicht / noch nicht.

DA ich keinerlei Ahnung habe sehe ich den Wald voller Bäume nicht mehr.

Ich möchte die MySQL -“Anwendung“ Datenbank auf meinem LOKALEN Rechner entwickeln.
Doch soll Sie dann auch im Internet laufen können.

Mfg
Norbert

Lichtl



6  So Feb 19, 2012 19:30
...
Zuletzt geändert von Lichtl am So Sep 22, 2013 14:17, insgesamt 1-mal geändert.

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
7  Mo Feb 20, 2012 0:03
Hm. Die Anwendung zu entwickeln ist doch etwas, was mit dem Datenbankserver gar nix zu tun hat.

Was auch immer die Anwendung ist, sie legt Daten in einer Datenbank ab und ruft sie von dort wieder ab, verknüpft, sortiert, gefiltert. Oft sind die Anwendungen, die auf MySQL basieren auch webbasiert, muss aber nicht. FileMaker-Anwendungen sind oft ein wenig anders strukturiert, da Filemaker auch ein Frontend bietet, ein Interface. MYSQL ist völlig interfacefrei und frontendlos, es ist ein reiner Datenbankserver.

Was der Benutzer sieht ist das GUI, das GUI wird von einer Anwendung mit Leben und Daten gefüllt, die Daten und deren Relationen werden in einer Datenbank abgelegt und per SQL von dieser wieder abgerufen. Diese strikte Trennung ist bei Filemaker nicht ganz so vorhanden. Zumindest war das wohl in der Vergangenheit so. Also ist das Entwickeln von Datenbankanwendungen auf MySQL-Basis schon etwas anders.

Guck dir doch mal solche Anwendungen an, es sind oft CMS, WebShops, Websites, ERP oder Warenwirtschaftssysteme usw. und sie nutzen eigentlich immer einen Webserver, meist Apache, einen MySQL Server, und zum Erstellen der eigentlichen App eine Scriptsprache, meist PHP.

NorbertH

Offline



  • Wohnort: NRW ( Weseke )
8  Mo Feb 20, 2012 18:12
Hallo,
also erstmal ein Buch für MySQL und eins für PHP...

Da hab ich ka erstmal etwas zum Lesen....

Danke alle..

Mfg
Norbert

Zurück zu Programmierecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder