php_error.log unbemerkt angeschwollen

  • Autor
  • Nachricht
1  Mi Dez 09, 2015 15:47
php_error.log

Zufällig entdeckt: php_error.log (19.75 GB)

Die Datei liegt im MAMP/logs-Folder und ist unbemerkt auf 19.75 GB angeschwollen.
Hä?

Grüsse
flipper

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
2  Mi Dez 09, 2015 16:30
Tja, da läuft wohl ein marodes php-Skript unter Mamp wenn Mamp äuft.
3  Mi Dez 09, 2015 16:54
Hm. Öffnen ging nicht. Hab' die Datei in den Mülleimer gelegt. Die neue Log-Datei füllt sich auf nach diesem Muster:

[09-Dec-2015 16:46:37 Europe/Berlin] PHP Notice: Undefined index: port in /Applications/MAMP/bin/mamp/index.php on line 237
[09-Dec-2015 16:46:37 Europe/Berlin] PHP Notice: Undefined index: user in /Applications/MAMP/bin/mamp/index.php on line 241
[09-Dec-2015 16:46:37 Europe/Berlin] PHP Notice: Undefined index: password in /Applications/MAMP/bin/mamp/index.php on line 245

Unlängst meldete MAMP, ich müsse ein Passwort setzen. Notiz dazu hier. Die Frage war damals einfach mal so im Kreis herum gefragt und ich konnte die Meldung nicht rekonstruieren.

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
4  Mi Dez 09, 2015 18:40
Wie ich sagte. Ein fehlerhaftes Skript. Oder womöglich eine demolierte Installation ....

Zurück zu Programmierecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder