Berechnung in HTML / WP

  • Autor
  • Nachricht

co96

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ottersberg
1  Do Feb 04, 2016 21:35
Ich bitte das Forum mal um Hilfe… Ich soll für einen Kumpel eigentlich ein PDF mit Formfeldern in WordPress umsetzen… Soweit kein Problem, kann ich nachbauen… ABER in diesen Formfeldern werden Berechnungen gemacht:
Pos1. (WERT) * (X-Prozent) = (Summe1)
Pos2. (WERT) * (X-Prozent) = (Summe2)
Pos3. (WERT) * (X-Prozent) = (Summe3)
Pos4. (WERT) * (X-Prozent) = (Summe4)
...
Am Ende kommt dann die SummeY von Summe1-x

SummeY * 3 x (WERT) = SummeZ

Wobei (WERT) und (X-Prozent) jeweils Kundeneingaben sind…

Ist das soweit zu verstehen?

Code: Alles auswählen
    <SCRIPT language="javascript">   
function Calculate() {
    var table = document.getElementById('table');
    var items = table.getElementsByTagName('input');
    var sum = 0;
    for(var i=0; i<items.length; i++)
        sum += parseInt(items[i].value);
    var output = document.getElementById('sum');
    output.innerHTML = sum;
}
</SCRIPT>

<table cellspacing="0" border="0" id="table">
   <colgroup width="127"></colgroup>
   <colgroup width="148"></colgroup>
   <colgroup span="2" width="97"></colgroup>
   <tr>
      <td height="19" align="left">Pos1</td>
      <td align="left"><input value="0" style="width:60px" type=text  maxlength=4/><br></td>
      <td align="left"><input value="0" style="width:60px" type=text  maxlength=4/><br></td>
      <td align="right"><div id="sum"></div></td>
   </tr>
   <tr>
      <td height="19" align="left">Pos2</td>
      <td align="left"><input value="0" style="width:60px" type=text  maxlength=4/><br></td>
      <td align="left"><input value="0" style="width:60px" type=text  maxlength=4/><br></td>
      <td align="right"><div id="sum"></div></td>
   </tr>
   <tr>
      <td height="19" align="left">Pos3</td>
      <td align="left"><input value="0" style="width:60px" type=text  maxlength=4/><br></td>
      <td align="left"><input value="0" style="width:60px" type=text  maxlength=4/><br></td>
      <td align="right"><div id="sum"></div></td>
   </tr>
   <tr>
      <td height="19" align="left">Pos4</td>
      <td align="left"><input value="0" style="width:60px" type=text  maxlength=4/><br></td>
      <td align="left"><input value="0" style="width:60px" type=text  maxlength=4/><br></td>
      <td align="right"><div id="sum"></div></td>
   </tr>
   <tr>
      <td height="19" align="left">Pos5</td>
      <td align="left"><input value="0" style="width:60px" type=text  maxlength=4/><br></td>
      <td align="left"><input value="0" style="width:60px" type=text  maxlength=4/><br></td>
      <td align="right"><div id="sum"></div></td>
   </tr>
   <tr>
      <td height="19" align="left">Pos6</td>
      <td align="left"><input value="0" style="width:60px" type=text  maxlength=4/><br></td>
      <td align="left"><input value="0" style="width:60px" type=text  maxlength=4/><br></td>
      <td align="right"><div id="sum"></div></td>
   </tr>
   <tr>
      <td height="19" align="left">Pos7</td>
      <td align="left"><input value="0" style="width:60px" type=text  maxlength=4/><br></td>
      <td align="left"><input value="0" style="width:60px" type=text  maxlength=4/><br></td>
      <td align="right"><div id="sum"></div></td>
   </tr>
   <tr>
      <td height="19" align="left">Summe</td>
      <td align="left"><br></td>
      <td align="left"><br></td>
      <td align="right" sdval="0" sdnum="1031;">0</td>
   </tr>
</table>
<input type=button value='Recalculate Sum' onclick="Calculate()" />


Das hab ich mir in HTML zusammengebaut… Ist aber auch nicht richtig :klimper:
WordPress ist kein MUSS, wäre aber schön… Sonst halt eben in HTML...


Kann mir jemand beim Code helfen? :-?
mfg

co96
--------------------
Frauen und Männer gucken aus völlig verschiedenen Gründen gerne Filme,
bei denen man Taschentücher braucht.

www.3t-design.de

Felix

Offline



  • Wohnort: Freiburg/Brsg.
2  Fr Feb 12, 2016 12:05
Ist Javascript neuerdings HTML? :) Sorry für den blöden Kommentar, aber ich kann dir leider nicht helfen!

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
3  Fr Feb 12, 2016 14:36
co96 hat geschrieben:..Ist das soweit zu verstehen?..


Ehrlich gesagt war ich bereits beim Nachbau von PDF in Wordpres rauss... aber beim dritten Lesen verstehe ich auch den Algorithmus nicht der dem Programm zugrunde liegen soll.
4  Di Mär 15, 2016 12:21
Hahaha geil. Ich scheiter momentan schon an der Frage ob ich bei dem Verein hier eine .de Domain holen soll oder eventuell doch eine .COM ?
Ist COM nicht irgendwie "Seriöser" ? Soll ja nur so ein schnöder Privatblog werden den ich für ne Freundin anlegen soll. Hoffe die kommt dann damit alleine klar ^^

Anyway --> warum zur Hölle will man eine PDF mit html nachbauen? Tuts da nicht ne Grafik die man einfügt? :?

Gruß!
Hier steht eine Signatur.

Ihre Signatur

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
5  Di Mär 15, 2016 12:43
Nein, tut es nicht, und dafür kann es viele, viele Gründe geben. Wir machen das zu Beispiel, um unseren Lesern hübsche Druckversionen unserer Artikel zur Verfügung zu stellen, ohne diese mehrfach erstellen zu müssen. So gibt es sie online und als durch Wordpress automatisch erstelltes pdf. Ist aber eine Riesenhölle gewesen und Formularfelder sind auch nicht drin.

Zu deiner Frage: .com ist nicht seriöser als .de.

Um den historischen Unterschied zu lernen, kannst du mal bei Wikipedia den Begriff "Top-Level-Domains" bzw. "generische Domains" oder "Länder-Domains" nachschlagen.

Generell würde ich sagen, wenn es um ein privates Blog geht, deutsche Inhalte anbietet und es zum Beispiel auch ein deutscher Name vor dem Punkt ist, sich .de gut anhört. Im Endeffekt ist es aber Geschmackssache.

.de ist billiger. :)
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.
6  Do Mär 31, 2016 14:45
Generell würde ich sagen, wenn es um ein privates Blog geht, deutsche Inhalte anbietet und es zum Beispiel auch ein deutscher Name vor dem Punkt ist, sich .de gut anhört. Im Endeffekt ist es aber Geschmackssache.

.de ist billiger. :)


Eigentlich hat mich der letzte Satz überzeugt :D
Aber auch deine Antwort davor überzeugt mich. Es wird auf jeden Fall ne .de.

Das mit den PDF's leuchtet ein. Bloß nicht daran gedacht, dass es zwecks der Aktualität umständlich ist dann jedesmal eine neue hochzuladen.
Gruß!
Hier steht eine Signatur.

Ihre Signatur

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
7  Do Mär 31, 2016 15:58
flatster hat geschrieben:Ich scheiter momentan schon an der Frage ob ich eine .de Domain holen soll oder eventuell doch eine .COM ?
Ist COM nicht irgendwie "Seriöser" ?

Die Domainendung ist doch völlig belanglos. Sie kann auch .li (Liechtenstein) sein, oder .cc (Cocos Islands, australisches Territorium), oder .me (Montenegro) - wichtig ist doch nur, dass deine Seite erreichbar ist und dass es mit der Registrierung nicht allzu kompliziert ist. Und wo der Server wirklich steht hat mit der TLD überhaupt nichts zu tun.

Christian

Zurück zu Programmierecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron