Pixelmator 2.0 Codename Chameleon: Ab den 27.10.11

  • Autor
  • Nachricht

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
61  Fr Mai 29, 2015 11:09
In Photoshop findet sich das mit dem Drehen auch unter "Transformieren->Drehen" ;-)

Natürlich will kein Mensch über 25 sein Leben vor einem Display verbringen, die Jüngeren sind bereits so verwachsen damit, dass ich an einer roten Fussgängerampel täglich Dutzende davon überfahre. Aber wenn man von PS zu PM umsteigt kann man einfach nicht erwarten alles unter identischen Menüs und ähnlich versteckt zu finden wie bei Adobe.

Wenn ich so Sätze lese wie:"… drücken Sie ALT-ctrl-Shift-s um die Ebene in eine Korrekturebene zu verwandeln, die automatisch über der Auswahlebene liegt. Entfernen sie die Ebene mit der Maske und kopieren sie die invertierte Maske in eine neue Ebene mit Shift-ALT-e und cmd-shift-c um mit dem Haarpinsel die Reste zu löschen…"

Das will doch keiner in einem anderen Programm auch so haben, nicht? :D Also ist es doch vermutlich lohend in ein anderes Programm mal einen Tag Arbeit zu investieren um zu schauen was das kann. Das musste man ja mit allen anderen Programmen auch so machen.

P.S: .. ja das bin ich, nur mit weniger Kleister im Gesicht.

BDX

Offline

Benutzeravatar


62  Fr Mai 29, 2015 11:13
kate hat geschrieben:.. ja das bin ich, nur mit weniger Kleister im Gesicht.
Wenig Kleister steht dir. Solltest du (für Fotos) öfter machen. :)

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
63  Fr Mai 29, 2015 11:18
Allerdings konnte selbst PS den angesäuselten Ausdruck nicht korrigieren, ich hab die Gläser neben mir im Foto abgeschnitten ;-)
64  Fr Mai 29, 2015 11:32
Crazy&Hoarse hat geschrieben:... Ich bin nicht auf dem Laufenden, ob das aktuelle LR mittlerweile schon Ebenen unterstützt.

Macci hat geschrieben:... das kann LR natürlich nicht (und ich hoffe, das bleibt so ;)) ...

aber "Perfect Layers" kann das; sogar als Plugin-Lösung für LR: http://www.ononesoftware.de/products/layers9/

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
65  Fr Mai 29, 2015 12:24
mama hat geschrieben:
Crazy&Hoarse hat geschrieben:... Ich bin nicht auf dem Laufenden, ob das aktuelle LR mittlerweile schon Ebenen unterstützt.

Macci hat geschrieben:... das kann LR natürlich nicht (und ich hoffe, das bleibt so ;)) ...

aber "Perfect Layers" kann das; sogar als Plugin-Lösung für LR: http://www.ononesoftware.de/products/layers9/


Einst gab es Perfect_Effects 8.5.2_PE auf meiner FP als Gratisversion. Als dann mit PerfectPresets die Filter von LR erweitert werden konnten, verschwand wieder PE - zu viele Filter mit zu vielen Kombinationsmöglichkeiten.

KIS ist mein Motto - wie in der Rockmusik

PS. ... habe mir gerade die Testversion von layers9 heruntergeladen - ma kiekn.
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
66  Fr Mai 29, 2015 12:26
kate hat geschrieben:Allerdings konnte selbst PS den angesäuselten Ausdruck nicht korrigieren, ich hab die Gläser neben mir im Foto abgeschnitten ;-)


...irgendwie fernöstlich-geheimnisvoller Gesichtsausdruck ...
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

Atarimaster

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ruhrgebiet
67  Fr Mai 29, 2015 12:41
Ich hatte mir Pixelmator schon vor längerer Zeit mal angeguckt und es damals nicht haben wollen… nun wollte ich dem Programm noch einmal eine Chance geben.

Wollte ich.

Ich habe allerdings noch Mountain Lion, die aktuelle PM-Version läuft aber erst ab 10.9 – auf der Suche nach dem Download einer älteren Version konnte ich im Support-Bereich lesen, dass
a) man die alte ML-kompatible Test-Version auf Anfrage zugeschickt bekommen kann; und dass
b) die nächste PM-Version, die dann Yosemite erfordert, schon in den Startlöchern steht.

Nö, das ist nix für mich.
Ich kann es prinzipiell nicht leiden, wenn die Lauffähigkeit unter älteren OS-Versionen so schnell gekappt wird und die alten Versionen dann nicht einmal mehr verfügbar bleiben.
Also sind die knapp 30 Euro in das PhotoLine-Upgrade geflossen; und PM guck ich mir dann vielleicht nochmal in ein bis zwei Jahren an…
The truth is always either terrible or boring. (Sansa Stark)

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
68  Fr Mai 29, 2015 13:27
Die Suche nach DEM Bildbearbeitungsprogramm ähnelt der nach der eierlegenden Wollmilchsau.
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
69  Fr Mai 29, 2015 13:54
Atarimaster hat geschrieben:
Nö, das ist nix für mich.
Also sind die knapp 30 Euro in das PhotoLine-Upgrade geflossen; und PM guck ich mir dann vielleicht nochmal in ein bis zwei Jahren an…


Habe mir die Testversion von PL heruntergeladen und etwas mit meinen bevorzugten Werkzeugen herum gespielt. Bislang macht das Programm auf mich ein recht guten Eindruck. Werde mal die 30 Tage damit arbeiten.

Der Preis von € 59 ist in Ordnung.
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.
70  Fr Mai 29, 2015 15:06
Crazy&Hoarse hat geschrieben:
mama hat geschrieben:
Crazy&Hoarse hat geschrieben:... ich habe noch PS CS2 ...

das ist ja uuuralt! von 2005. Für nur 11,89 EUR incl. MwSt. gibt’s schon die aktuelle PS-Version (LR ist auch dabei!) :-)


Keine Mietsoftware für mich. ...

dann wirst du eines Tages ohne Photoshop auskommen müssen.

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
71  Fr Mai 29, 2015 15:19
mama hat geschrieben:
Crazy&Hoarse hat geschrieben:
mama hat geschrieben:
Crazy&Hoarse hat geschrieben:... ich habe noch PS CS2 ...

das ist ja uuuralt! von 2005. Für nur 11,89 EUR incl. MwSt. gibt’s schon die aktuelle PS-Version (LR ist auch dabei!) :-)


Keine Mietsoftware für mich. ...

dann wirst du eines Tages ohne Photoshop auskommen müssen.


8) Ganz genau. Das ist der Punkt hier.

Atarimaster

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ruhrgebiet
72  Fr Mai 29, 2015 18:25
Crazy&Hoarse hat geschrieben:Habe mir die Testversion von PL heruntergeladen und etwas mit meinen bevorzugten Werkzeugen herum gespielt. Bislang macht das Programm auf mich ein recht guten Eindruck. Werde mal die 30 Tage damit arbeiten.

Der Preis von € 59 ist in Ordnung.


Ich arbeite seit Jahren damit – und für meine Bedürfnisse ist es mehr als ausreichend. Da meine Bedürfnisse aber eher gering sind, habe ich keine Ahnung, ob es auch für jemanden, der mehr braucht als ich, noch brauchbar ist. Wenn ich aber in das Support-Forum gucke, lese ich Beiträge von Leuten, die ganz offensichtlich höhere Ansprüche haben als ich, und auch die scheinen ja damit arbeiten zu können…

Als ich vor zwei oder drei Jahren mal Photoshop Elements getestet habe, bin ich vor Entsetzen aber fast vom Hocker gekippt, weil das im Vergleich zu PhotoLine so lahm war, dass ich damit nicht einmal halbwegs vernünftig arbeiten konnte (hab mit dem Mac mini 2.4 GHz Intel Core 2 Duo ja nun mal nicht den schnellsten aller Rechner) – PSE ist vor Ablauf der Testfrist wieder vom Rechner geflogen, und ich bin reumütig zu PhotoLine zurückgekehrt…
The truth is always either terrible or boring. (Sansa Stark)

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
73  Fr Mai 29, 2015 19:59
mama hat geschrieben:dann wirst du eines Tages ohne Photoshop auskommen müssen.


PS ist eindeutig der Platzhirsch unter den Bildbearbeitungsprogrammen. Aber im Laufe meiner 23jährigen MacComputerei musste ich mich immer wieder von Programmen verabschieden, weil sie entweder zu teuer oder in puncto Funktionen derart umfangreich wurden, dass mir der Überblick abhanden ging. Die Einarbeitungszeiten wurden immer länger, bis es sich nicht mehr lohnte, immer wieder in Upgrades zu investieren. :shake:

Keine Frage, nach so vielen Jahren Arbeiten mit PS würde ich das Programm vermissen - so sehr habe ich mich da hineinverbissen. Aber das wird eher unwahrscheinlich sein, da es immer noch genügend 10.6.8-lauffähige Rechner geben wird. Und wenn nicht mehr, dann wabbere ich schon längst in der Astralebene herum. :D
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
74  Fr Mai 29, 2015 20:08
Atarimaster hat geschrieben:Als ich vor zwei oder drei Jahren mal Photoshop Elements getestet habe, bin ich vor Entsetzen aber fast vom Hocker gekippt, weil das im Vergleich zu PhotoLine so lahm war, dass ich damit nicht einmal halbwegs vernünftig arbeiten konnte (hab mit dem Mac mini 2.4 GHz Intel Core 2 Duo ja nun mal nicht den schnellsten aller Rechner) – PSE ist vor Ablauf der Testfrist wieder vom Rechner geflogen, und ich bin reumütig zu PhotoLine zurückgekehrt…


PL könnte durchaus geeignet sein, PS aufs Altenteil zu schicken. Nach der Testphase sehe ich dann weiter. Entweder hopple ich weiterhin zwischen Schneeleopard und Yosemite hin und her oder ich latze € 59 und hab dann Ruhe im Karton.
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.
75  Fr Okt 16, 2015 11:33
mit dem neuen Update auf Pixelmator 3.4 gibt es auch für "Fotos" eine entsprechende Erweiterung, die aktiviert werden muss, so man sie denn benutzen will .
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2015-10-16 um 12.17.34.png
Bildschirmfoto 2015-10-16 um 12.17.34.png (29.22 KiB) 1081-mal betrachtet
76  Do Dez 10, 2015 0:51
übrigens gab’s gestern wieder ein kleines Pixelmatorupdate:
Dateianhänge
77  Do Mai 26, 2016 15:38
nur so nebenbei (das Update wird ja wohl bei den meisten vom App Store angezeigt):
Dateianhänge
78  Mo Aug 22, 2016 14:48
und wieder:
Dateianhänge
79  Mi Nov 16, 2016 1:12
heute:
Dateianhänge

polysom

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
80  Mo Dez 25, 2017 11:13
Ein Review über Pixelmator Pro 1.0.5 mit Machine Learning.
http://appleinsider.com/articles/17/12/ ... ge-editing
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud
Vorherige

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder