DeepL - Übersetzer --> Unglaublich

  • Autor
  • Nachricht
1  Mi Sep 06, 2017 19:14
deepL.com

Schlägt translate.google.com und Microsoft's Übersetzer offenbar um Längen. Hab's eben mal versucht: Beliebiger Text aus en.wikipedia, aktuell zum Hurricane Irma:

Fazit: Ich bin platt :o

Hurricane Irma is an extremely powerful tropical cyclone currently threatening the Leeward Islands, Puerto Rico, Cuba and Florida. It is the strongest Atlantic hurricane since Wilma of 2005 in terms of maximum sustained winds and the most intense in terms of pressure since Dean in 2007. Irma is also the first Category 5 hurricane to impact the northern Leeward Islands on record. A typical Cape Verde hurricane,[1][2][3] Irma developed on August 30 near the Cape Verde Islands from a tropical wave that moved off the west African coast two days prior. It is the ninth named storm, fourth hurricane, and second major hurricane of the 2017 Atlantic hurricane season.


Und das macht deepL daraus:

Hurrikan Irma ist ein extrem mächtiger tropischer Wirbelsturm, der die Leeward-Inseln, Puerto Rico, Kuba und Florida bedroht. Es ist der stärkste atlantische Hurrikan seit Wilma von 2005, gemessen an den maximalen anhaltenden Winden und dem stärksten Druck seit Dean im Jahr 2007. Irma ist auch der erste Hurrikan der Kategorie 5, der die nördlichen Leeward-Inseln getroffen hat. Ein typischer Kapverdischer Hurrikan,[1][2][3] Irma entwickelte sich am 30. August nahe den Kapverdischen Inseln aus einer tropischen Welle, die sich zwei Tage zuvor vor der westafrikanischen Küste ausbreitete. Es ist der neunte benannte Sturm, vierter Hurrikan und zweiter großer Hurrikan der Atlantischen Hurrikansaison 2017.
2  Mi Sep 06, 2017 19:56
AndreasG hat geschrieben:... um Längen ...

naja :(
Dateianhänge

Macci

Online

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
3  Mi Sep 06, 2017 19:59
:D

BDX

Offline

Benutzeravatar


4  Mi Sep 06, 2017 20:02
mama hat geschrieben:
AndreasG hat geschrieben:... um Längen ...

naja :(

Könnte vielleicht daran liegen, dass das Original nicht polnisch ist.
5  Mi Sep 06, 2017 20:05
Polnisch...ok ;)

Aber DE-EN und EN-DE. Kein Vergleich zu google.translate.

Macci

Online

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
6  Mi Sep 06, 2017 20:07
Okay, Shakespeare ist etwas unfair. Aber hier hat Google die Nase vorn. Wenn man so will. Komisch sind beide. :D
Dateianhänge

BDX

Offline

Benutzeravatar


7  Mi Sep 06, 2017 20:09
AndreasG hat geschrieben:Polnisch...ok ;)

Das ist Russisch und nicht Polnisch bei mama. Da liegt der Fehler. ;)

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
8  Mi Sep 06, 2017 20:11
(erkannt)

ähmm, ich meine jetzt nicht dich! :lol:

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
9  Mi Sep 06, 2017 20:17
seit caschy diesen neuen Dienst kürzlich meldete, habe ich die Seite bisher getestet und ich finde die Ergebnisse im Vergleich zu Google auch "runder".
Ich bin ja leider auf solche Maschinen sehr angewiesen.
10  Mi Sep 06, 2017 20:21
Eine dieser Maschinen mehr kann nicht schaden, zumal DeepL einen anderen Ansatz verfolgt. Soll irgendwas mit neuronalen Netzwerken zu tun haben, ausserdem sei das Ding lernfähig.

Vielleicht braucht's einfach noch etwas Zeit, und DeepL trällert Shakespeare, als wäre der ein Deutscher gewesen :D

polysom

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
11  Mi Sep 06, 2017 20:23
AndreasG hat geschrieben:Kein Vergleich zu google.translate.

Aber man kann lustige Spiele damit machen.
https://www.youtube.com/watch?v=YxYiFwXPP8M
:grin:
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud

manuel

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Kreuzlingen, Switzerland
12  Mi Sep 06, 2017 20:24
Bei Google Translate folgt auch die Groß- und Kleinschreibung ganz eigenen Regeln, je nach Land und Stimmung:
Dateianhänge
"Diese Stadt hat absolut kein Flair. Stuttgart ist das Microsoft der Städte." - maiden

manuel

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Kreuzlingen, Switzerland
13  Mi Sep 06, 2017 20:28
Etwas älter:
Dateianhänge
"Diese Stadt hat absolut kein Flair. Stuttgart ist das Microsoft der Städte." - maiden
14  Do Sep 07, 2017 12:06
Heute deepL bereits schon im harten Alltag eingesetzt.

Mail an US-englisch-nativen Kollegen. Solche musste ich bisher mühsam und zeitraubend aus meinen Kenntnissen und im Zweifelsfalls mit der Hilfe von Google-Translate schreiben.

Einfach mal frei von der Leber weg auf Deutsch formuliert, durch deepL gejagt und dem Kollegen gemailt und ihn gefragt, was er zu meinen neuen Englisch-Kenntnissen sagt: Er war überaus beeindruckt. :nicken:

Atarimaster

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ruhrgebiet
15  Do Sep 07, 2017 13:17
Ich habe DeepL gerade auch mal getestet – und bin ebenfalls äußerst beeindruckt.
Klar, an einigen Fachausdrücken scheitert er, aber das macht Google Translate genauso. Unterm Strich kamen bei meinen Tests jedenfalls deutlich bessere Satzkonstruktionen raus.
The truth is always either terrible or boring. (Sansa Stark)
16  Do Sep 07, 2017 13:26
Richtig. Die resultierenden Sätze sind nur schon grammatikalisch eine ganz andere Liga wie das, was Google rauslässt.

Atarimaster

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ruhrgebiet
17  Do Sep 07, 2017 13:57
Auf jeden Fall herzlichen Dank für den Tipp!
DeepL ist schon in meine Bookmarks gewandert und wird sicher häufig benutzt werden. :-)
The truth is always either terrible or boring. (Sansa Stark)
18  Do Sep 07, 2017 14:55
Gerne :)

anoshi

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: vor den 7 Bergen
19  Do Sep 07, 2017 15:01
Danke dir ebenfalls für den Tipp! Ist auch für mich eine gute Alternative zu Googles Übersetzer.
If it sounds GOOD to YOU, it's bitchen; and if it sounds BAD to YOU, it's shitty.
20  Do Sep 07, 2017 15:10
AndreasG hat geschrieben:... gefragt, was er zu meinen neuen Englisch-Kenntnissen sagt: ...

Angeber! :P

soma

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Bodensee
21  Do Sep 07, 2017 15:12
Kann mich dem Dank für den tollen Tipp nur anschließen; ebenfalls als Bookmark gespeichert, weil mich die Ergebnisse meiner Tests überzeugt haben.

manuel

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Kreuzlingen, Switzerland
22  Do Sep 07, 2017 15:46
AndreasG hat geschrieben:Einfach mal frei von der Leber weg auf Deutsch formuliert, durch deepL gejagt und dem Kollegen gemailt und ihn gefragt, was er zu meinen neuen Englisch-Kenntnissen sagt: Er war überaus beeindruckt. :nicken:

Frag mal deinen Chef, was er dazu sagt: Internas in ein kostenloses Online-Tool zu kopieren ;)
"Diese Stadt hat absolut kein Flair. Stuttgart ist das Microsoft der Städte." - maiden

MACaerer

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: 85617 Assling
23  Do Sep 07, 2017 17:32
Ach was, das würde ich nicht so eng sehen. Zumindest nicht bei Internas, die man per eMail weitergeben kann. Eine eMail ist schließlich auch etwas ziemlich öffentliches und alles andere als sicher. Da kannst du genauso gut eine Postkarte schicken.

MACaerer
24  Do Sep 07, 2017 17:50
manuel hat geschrieben:Frag mal deinen Chef, was er dazu sagt: Internas in ein kostenloses Online-Tool zu kopieren ;)

Mein Chef ist ebenfalls hell begeistert von dieser Webseite. ;)

Wenn wir geschäftsrelevante Dateien versenden müssen, läuft das nur über SharePoint. Der Empfänger muss dazu natürlich erst mal bei uns registriert sein und einen Account haben.
Zuletzt geändert von AndreasG am Do Sep 07, 2017 17:57, insgesamt 1-mal geändert.
25  Do Sep 07, 2017 17:56
MACaerer hat geschrieben:Ach was, das würde ich nicht so eng sehen. Zumindest nicht bei Internas, die man per eMail weitergeben kann. Eine eMail ist schließlich auch etwas ziemlich öffentliches und alles andere als sicher. Da kannst du genauso gut eine Postkarte schicken.

MACaerer

Seh' ich auch so. Es gab zwar auch schon mal - und immer wieder - Bemühungen, Mail sicher zu machen. Z.B. mit Kryptographie. Aber bisher scheiterten das stets.

Ich arbeite nicht im Banken-Sektor. Bei denen weiss ich, dass die ganz andere Auflagen haben. Dort käme sowas niemals in Frage. Die dürfen nach aussen nur dann Mails versenden, wenn das mit dem Kunden abgesprochen ist und dieser ein Formular unterschrieben hat. Und auch dann nur Text, Attachements sind nicht erlaubt.

Mittlerweile hat meine Bank ein Webbasiertes E-Mailsystem eingeführt, das über das E-Banking mit der entsprechenden Authentifizierung und Verschlüsselung funktioniert.

Atarimaster

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ruhrgebiet
26  Do Sep 07, 2017 18:10
Da ich privat eine kleine zweisprachige Website (Deutsch/Englisch) betreibe, wird mir das sicher eine gute Hilfe sein. Selbst mit Durchlesen & Korrigieren der englischen Texte werde ich wahrscheinlich schneller zum Ziel kommen als bisher.

Also nochmals vielen Dank!
The truth is always either terrible or boring. (Sansa Stark)

MACaerer

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: 85617 Assling
27  Do Sep 07, 2017 20:22
Ich finde die Seite auch sehr gut. Die meisten Translatoren Englisch/Deutsch haben Probleme mit der unterschiedlichen Wortstellung zwischen englischen und deutschen Texten. Das bringt DeepL erstaunlich gut hin.

MACaerer

Atarimaster

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ruhrgebiet
28  Sa Sep 09, 2017 15:40
Tipps zur Arbeit mit DeepL:

Zeilenumbrüche scheinen den Übersetzer zu verwirren.
Wenn ich z.B. folgendes ins Eingabefeld kopiere:
Code: Alles auswählen
Ich freue mich, Sie
hier zu begrüßen zu können!


… so wird das übersetzt mit:
I'm glad to see you
to be able to welcome here!


Entferne ich den Umbruch hinter dem »Sie«, so lautet die Übersetzung:
I am pleased to welcome you here!


Auch Abkürzungspunkte führen zu lustigen Ergebnissen:
Code: Alles auswählen
Beachten Sie die o.g. Aspekte, die sehr wichtig sind.


Ergebnis: Please note the above mentioned. Aspects that are very important.

Hier wird die Abkürzung sogar korrekt erkannt, leider vergisst DeepL, den zweiten Punkt zu entfernen und behandelt ihn als Satzende.

Solche Sachen gilt es also zu vermeiden, bis die da nachgebessert haben.
The truth is always either terrible or boring. (Sansa Stark)

lamariposa

Online



  • Wohnort: bei Hamburg
29  Sa Sep 09, 2017 17:13
Atarimaster hat geschrieben:Auf jeden Fall herzlichen Dank für den Tipp!
DeepL ist schon in meine Bookmarks gewandert und wird sicher häufig benutzt werden. :-)


O.k., JAAAAAA, hätte ich auch schon schreiben können :grin: :grin:
Also hiermit nachgeholt - und Danke an AndreasG!!
30  Sa Sep 09, 2017 17:57
lamariposa hat geschrieben:
Atarimaster hat geschrieben:Auf jeden Fall herzlichen Dank für den Tipp!
DeepL ist schon in meine Bookmarks gewandert und wird sicher häufig benutzt werden. :-)


O.k., JAAAAAA, hätte ich auch schon schreiben können :grin: :grin:
Also hiermit nachgeholt - und Danke an AndreasG!!

Gerne :)
Nächste

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lamariposa

cron