Beiträge auf'm Sofa werden immer als ungelesen dargestellt

  • Autor
  • Nachricht

oldmac

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
1  Mi Sep 13, 2017 13:55
Hallo Freunde, vielleicht hab' ich ja was übersehen, aber seit ich auf Sierra upgedatet habe (vor 2 Tagen) ist bei den Beiträgen auf'm Sofa der Stern (*) immer noch vor den Beiträgen obwohl ich sie schon geöffnet und gelesen habe. Die Sternchen geh'n nur weg, wenn ich "Themen als gelesen markieren" anklicke.
Mach ich da was falsch?
murphy's law: what ever can go wrong, will go wrong!
O'toole's law: Murphy was an optimist!!

Macci

Online

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
2  Mi Sep 13, 2017 13:59
Einfach mal ausloggen, die Cookies löschen und wieder einloggen. Da hat sich was verhakt. Passiert ;)

oldmac

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
3  Mi Sep 13, 2017 14:00
Macci hat geschrieben:Einfach mal ausloggen, die Cookies löschen und wieder einloggen. Da hat sich was verhakt. Passiert ;)

Danke Macci, ausgeloggt und wieder eingeloggt hatte ich mich schon. Cookies löschen werde jetzt mal machen.
murphy's law: what ever can go wrong, will go wrong!
O'toole's law: Murphy was an optimist!!

oldmac

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
4  Mi Sep 13, 2017 14:07
Cookies gelöscht! Leider keine Veränderung.
murphy's law: what ever can go wrong, will go wrong!
O'toole's law: Murphy was an optimist!!

Macci

Online

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
5  Mi Sep 13, 2017 14:10
Cache geleert?

oldmac

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
6  Mi Sep 13, 2017 14:10
Noch nicht! Aber gleich!
murphy's law: what ever can go wrong, will go wrong!
O'toole's law: Murphy was an optimist!!

oldmac

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
7  Mi Sep 13, 2017 16:10
So, ich hab' alles was nach Cache unter Safari zu finden war in einen separaten Ordner verfrachtet und auch neu gestartet. Die Sternchen bleiben nach wie vor auf "nicht gelesen" also rot. Stört mich doch ganz gewaltig.
murphy's law: what ever can go wrong, will go wrong!
O'toole's law: Murphy was an optimist!!

Macci

Online

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
8  Mi Sep 13, 2017 18:55
Neustart? ;)

Dann weiß ich auch nicht weiter. Das sind die üblichen Mittel, um solche Hänger zu beseitigen.

oldmac

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
9  Mi Sep 13, 2017 19:12
Wenn ich hier im Safarimenue ein Häkchen setze geht's wieder. Warum?
Dateianhänge
murphy's law: what ever can go wrong, will go wrong!
O'toole's law: Murphy was an optimist!!

majka

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: hinter dem okular
10  Mi Sep 13, 2017 19:45
oldmac hat geschrieben:... in einen separaten Ordner verfrachtet ...

Warum?
Einfach weg damit. der Safari Cache kann normalerweise ja direkt aus Safari geleert werden (womit jedoch auch die Cookies zerkrümeln). Auf jeden Fall: Safari schliessen, den Cache in der Library komplett in die Tonne. Die Tonne entsorgen. Safari neu starten.
11  Mi Sep 13, 2017 20:33
...oder es mal mit einem richtigen Browser versuchen? Firefox... ;)

oldmac

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
12  Do Sep 14, 2017 6:32
AndreasG hat geschrieben:...oder es mal mit einem richtigen Browser versuchen? Firefox... ;)

Hab' ich auch, und der macht weniger Probleme. Aber ich dachte, dass mit der neueren OS-Version mit Safari die Sache besser funzt.
murphy's law: what ever can go wrong, will go wrong!
O'toole's law: Murphy was an optimist!!

oldmac

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
13  Do Sep 14, 2017 9:05
Leider zu früh gefreut, immer nach Beendigung von Safari ist bei einem Neutstart das Häkchen wieder weg.
Mir reicht's, jetzt benutze ich nur noch FF. Vor 4 Jahren bin ich aus ähnlichen Gründen von Mail auf Thunderbird umgestiegen und hab's biaher noch nicht bereut.
murphy's law: what ever can go wrong, will go wrong!
O'toole's law: Murphy was an optimist!!

henry

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Wuppertal
14  Do Sep 14, 2017 9:36
Moin Euch!
Die gleiche Erscheinung auch hier bei mir unter Safari 10.1.2 und Sierra. Meine Lösung: wenn ich ein Thema gelesen habe, klicke ich unten rechts auf "Neues", komme so zurück zur Übersicht und das rote Sternchen ist weg. Gehe ich aus dem Thema einfach nur zurück, bleibt es.
Zuletzt geändert von henry am Do Sep 14, 2017 9:42, insgesamt 1-mal geändert.
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!

www.hwmohr.de
henry@hwmohr.de

Macci

Online

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
15  Do Sep 14, 2017 9:38
Logisch. Wenn man einfach nur zurück geht, wird die Seite aus dem Browserverlauf geladen und nicht vom Server.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
16  Do Sep 14, 2017 9:39
:nicken:

oldmac

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Karlsruhe
17  Do Sep 14, 2017 10:07
Macci hat geschrieben:Logisch. Wenn man einfach nur zurück geht, wird die Seite aus dem Browserverlauf geladen und nicht vom Server.

Komisch, wenn ich in 10.8.5 einen Beitrag gelesen habe und zurück ging, war er nicht mehr als ungelesen gekennzeichnet was mir auch einigermaßen logisch erscheint.
Ehrlicherweise gefällt mir in Sierra so manches auch nicht und das hat nicht nur mit umgewöhnen zu tun.
murphy's law: what ever can go wrong, will go wrong!
O'toole's law: Murphy was an optimist!!

majka

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: hinter dem okular
18  Do Sep 14, 2017 10:20
Das ist jedoch nichts Sierra spezifisches. Eigentlich war das schon so, seit ich Browser kenne.
Das ganze funktioniert höchstens, wenn man den Cache komplett abschaltet.

henry hat geschrieben:Meine Lösung: wenn ich ein Thema gelesen habe, klicke ich unten rechts auf "Neues", komme so zurück zur Übersicht und das rote Sternchen ist weg.

Und warum nicht einfach mal einen Klick auf das rote Sofa wagen? ;)

Macci

Online

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
19  Do Sep 14, 2017 10:27
majka hat geschrieben:Das ganze funktioniert höchstens, wenn man den Cache komplett abschaltet.


Genau. Und deshalb auch der "Effekt" aus #9.

Atarimaster

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ruhrgebiet
20  Do Sep 14, 2017 11:07
Erstens: Auch ich stimme der These zu, dass die Seite (durch den Klick auf den Zurück-Button) einfach nur aus dem Cache geholt wird und somit auch den alten Status anzeigt.
Nur holen die Browser ja auch nicht stur alles aus dem Cache, was dort vorhanden ist, sondern schauen gelegentlich auch mal nach, ob die Seite sich vielleicht verändert hat. Und wie oft der Browser das macht, kann durchaus von Versionen und Einstellungen abhängig sein. (Wobei ich eigentlich annehmen würde, dass sich diesbezüglich in den letzten Jahren nicht viel geändert hat…)


Wie auch immer: Wenn man sieht, dass gelesene Threads immer noch als ungelesen anzeigt werden, hilft meist ein Klick auf den Reload-Button – wenn nicht, kann man zusätzlich die Shift-Taste gedrückt halten.
The truth is always either terrible or boring. (Sansa Stark)

TOM

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Taunus Hills
21  Do Sep 14, 2017 11:09
Das in #1 geschilderte Sternchen habe ich auch.
Bei meinem Nostalgie Safari 5.1.10 :P wundert mich das nicht. Allerdings stört mich das auch nicht sonderlich.
Meist kann ich mich erinnern welches Thema ich gelesen habe.
Andererseits bekomme ich das Sternchen weg, wenn ich "Thema beobachten" aktiviere bzw. deaktiviere.
Gruß TOM

Gewalt, egal von wem und gegen wen, lehne ich ab!

henry

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Wuppertal
22  Do Sep 14, 2017 11:27
majka hat geschrieben:Das ist jedoch nichts Sierra spezifisches. Eigentlich war das schon so, seit ich Browser kenne.
Das ganze funktioniert höchstens, wenn man den Cache komplett abschaltet.

henry hat geschrieben:Meine Lösung: wenn ich ein Thema gelesen habe, klicke ich unten rechts auf "Neues", komme so zurück zur Übersicht und das rote Sternchen ist weg.

Und warum nicht einfach mal einen Klick auf das rote Sofa wagen? ;)


Pure Faulheit, Majka - der "Neues" Button ist meist näher, wenn ich den letzten Beitrag gelesen habe, das Sofa immer ganz oben....... :D
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!

www.hwmohr.de
henry@hwmohr.de

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder