macOS 10.13 ist draußen

  • Autor
  • Nachricht

polysom

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
1  Mo Sep 25, 2017 18:53
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud
2  Mo Sep 25, 2017 19:02
Danke, ich lade.
"Nennt mich meinethalben Ismael."
3  Mo Sep 25, 2017 20:12
läuft
"Nennt mich meinethalben Ismael."

HKraack

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Philippsburg / Großherzogtum Baden
4  Mo Sep 25, 2017 20:49
Installiert auf MBP 13" 2016. Läuft
Wenn die Menschen nur über Dinge reden würden, von denen sie etwas verstehen - das Schweigen wäre bedrückend!

- Robert Lembke
5  Mo Sep 25, 2017 20:54
Geladen, aber noch nicht installiert (das tue ich mir heute sicher nicht mehr an auf zwei Maschinen).
Bedenkt man, dass dies auch bei jedem Tauziehen die Maxime ist, ist es eine ziemlich unüberlegte Parole, die Chefs gerne ausgeben, wenn sie mit ernster Mine sagen:“Wir müssen alle an einem Strang ziehen.“
6  Mo Sep 25, 2017 20:59
Hm, erstmals Schwierigkeiten. Installation auf MacBook 8,1.

Fehlermeldung (aus ia.log)

"Sep 25 19:48:29 MacBook OSInstaller[542]: Operation: Verify firmware failed, Failure Reason: Error Domain=com.apple.osinstall Code=512 "Beim Überprüfen der Firmware ist ein Fehler aufgetreten." UserInfo={NSLocalizedDescription=Beim Überprüfen der Firmware ist ein Fehler aufgetreten.}"

Scheint kein Einzelfall zu sein. Hat jemand bereits einen Lösungsansatz?

Der Kontext ist wohl ein neues Sicherheitsfeature seitens Apple, welches die Firmware wiederkehrend prüft.

Gruss
Zuletzt geändert von Zergchen am Mo Sep 25, 2017 21:03, insgesamt 1-mal geändert.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
7  Mo Sep 25, 2017 21:01
https://itunes.apple.com/de/app/macos-h ... 4741?mt=12

Vielleicht bin ich ja nicht alleine auf die deutsche Sprache angewiesen 8)
I don't understand, please speak Germany !

DangerMouse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Friedberg
8  Mo Sep 25, 2017 21:23
Hier auch fast nen Herzinfarkt bekommen - Kernel Panic - meine erste die ich selbst hatte in über zwanzig Jahren - Recovery Console gestartet - nochmal drüber geklatscht und alles geht (bis auf PathFinder - der bringt nur noch den BeachBall) - was ne Aufregung.
The first song of the day should give you - a real good start
This song should remind all lovers to kiss before they part
Instead it's often torture - no, instead it's often pain
Sometimes those songs are liable to drive your mind insane

DangerMouse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Friedberg
9  Mo Sep 25, 2017 21:34
OK - PathFinder in der 7.6 neu runtergeladen drüber kopiert und auch der geht jetzt :-)
The first song of the day should give you - a real good start
This song should remind all lovers to kiss before they part
Instead it's often torture - no, instead it's often pain
Sometimes those songs are liable to drive your mind insane

polysom

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
10  Mo Sep 25, 2017 21:37
Zergchen hat geschrieben:Hm, erstmals Schwierigkeiten. Installation auf MacBook 8,1.

Fehlermeldung (aus ia.log)

"Sep 25 19:48:29 MacBook OSInstaller[542]: Operation: Verify firmware failed, Failure Reason: Error Domain=com.apple.osinstall Code=512 "Beim Überprüfen der Firmware ist ein Fehler aufgetreten." UserInfo={NSLocalizedDescription=Beim Überprüfen der Firmware ist ein Fehler aufgetreten.}"

Scheint kein Einzelfall zu sein. Hat jemand bereits einen Lösungsansatz?

Der Kontext ist wohl ein neues Sicherheitsfeature seitens Apple, welches die Firmware wiederkehrend prüft.

Gruss

Das scheint wohl gerne aufzutreten, wenn man eine Fremd-SSD, von OWC oder so, installiert hat. Dann kann der Installer die Firmware nicht aktualisieren.
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud
11  Mo Sep 25, 2017 21:50
polysom hat geschrieben:
Zergchen hat geschrieben:Hm, erstmals Schwierigkeiten. Installation auf MacBook 8,1.

Fehlermeldung (aus ia.log)

"Sep 25 19:48:29 MacBook OSInstaller[542]: Operation: Verify firmware failed, Failure Reason: Error Domain=com.apple.osinstall Code=512 "Beim Überprüfen der Firmware ist ein Fehler aufgetreten." UserInfo={NSLocalizedDescription=Beim Überprüfen der Firmware ist ein Fehler aufgetreten.}"

Scheint kein Einzelfall zu sein. Hat jemand bereits einen Lösungsansatz?

Der Kontext ist wohl ein neues Sicherheitsfeature seitens Apple, welches die Firmware wiederkehrend prüft.

Gruss

Das scheint wohl gerne aufzutreten, wenn man eine Fremd-SSD, von OWC oder so, installiert hat. Dann kann der Installer die Firmware nicht aktualisieren.


Ja, las ich ebenfalls. Allerdings versuche ich HS auf einem Macbook 12" (512er SSD) zu installieren, keine Fremd-SSD verbaut, dies irritiert mich ja so sehr.
Zuletzt geändert von Zergchen am Mo Sep 25, 2017 21:50, insgesamt 1-mal geändert.

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
12  Mo Sep 25, 2017 21:50
Probeweise auf externer SSD (USB2, Samsung Evo 500GB) installiert und das Firmware-Update lief ohne Probleme durch. Schwein gehabt. Intern ist jetzt eine Toshiba verbaut, aber da das Update durch ist, sollte es keine Probleme geben, wenn ich die update.

kawi

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vom dicken B ins Calenberger Land
13  Di Sep 26, 2017 8:06
Ich glaube die SAMSUNG SSD 830 Series in meinem MBP (bereits so gebraucht gekauft) wurde auch nachträglich als "Fremd SSD" verbaut.
Update lief ohne Probleme durch, APFS Umstellung automatisch dabei.
14  Di Sep 26, 2017 8:32
Verflucht. Damit wird der Fehler weit randomiger, als mir, und wahrscheinlich auch Apple, lieb sein kann :)

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
15  Di Sep 26, 2017 12:22
Hab es auch gerade mal installiert. Dauerte ungefähr 'ne 3/4 Stunde. Läuft alles super schnell und gut.
Alle Programme (bis auf eins) laufen (incl. CS6).
Gruß, Jörg

gemini0x4d

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: In der Nähe von Stuttgart
16  Di Sep 26, 2017 16:11
Hiho,

eben das Update gemacht (MacBook 2016), soweit scheint alles in Ordnung. Was mich wieder tierisch aufgeregt hat ist die verdammte iCloud. Ich hab die deaktiviert und ich möchte sie auch nicht verwenden. Jedesmal nach so einem Update ist sie wieder aktiv und beginnt mit der Synchronisation... Grrr...

Ein größeres Problem ist, dass mir die verbundenen Server in der Seitenleiste des Finders nicht mehr angezeigt werden. Die Einstellung ist aber so gesetzt.

Hat das Problem hier noch jemand?
Gruß,
gemini

"Mich beschleicht Verwirrung die die Grenze zur Besorgnis stürmt."

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
17  Di Sep 26, 2017 20:14
Ja, ist bei mir auch so. Geräte im lokalen Netzwerk werden angezeigt, Server außerhalb des Heimnetzes nicht.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
18  Di Sep 26, 2017 20:38
Das neue Dateisystem geht nur auf einer SSD - da ist man ja schnell auf über 240,- Euro.

Aber das neue macOS High Sierra geht doch zum Ausprobieren auch auf dem alten Dateisystem?

Dafür wäre mir eine SSD zu teuer, um dann festzustellen, dass es für meine Bedürfnisse nicht rund läuft.
I don't understand, please speak Germany !

DangerMouse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Friedberg
19  Di Sep 26, 2017 20:42
Natürlich geht es auch mit dem alten Dateisystem, denn noch geht das neue nicht auf nem Fusion-Drive :)
The first song of the day should give you - a real good start
This song should remind all lovers to kiss before they part
Instead it's often torture - no, instead it's often pain
Sometimes those songs are liable to drive your mind insane

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
20  Di Sep 26, 2017 21:00
Und für 260 kriegst du ja schon 1TB, für das System brauchst du wesentlich weniger ;)

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
21  Di Sep 26, 2017 21:00
Mein Mini hat kein FusionDrive, da könnte optional eine interne SSD dazukommen, oder eine externe SSD am Thunderbolt:
https://www.future-x.de/transcend-store ... 697/?pv=16

Das kostet aber satte 240,-

Das ist mir zu teuer und aufschrauben will ich den Mini auch nicht.

Also bügel ich erst einmal über die externe Testplatte und sehe wie es läuft mit meinen Programmen.
10.10 und 10.11. hatte ich übersprungen, 10.12. lief für mich rund.
I don't understand, please speak Germany !

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
22  Di Sep 26, 2017 21:02
War da nicht was mit der Firmware?
Die Transcend ist angeblich für den Mac ausgewiesen.
I don't understand, please speak Germany !

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
23  Di Sep 26, 2017 21:05
Firmwareupdate für den Mac ist dabei, hat aber nichts mit der Formatierung der Platte zu tun.
Eine via USB angeschlossene SSD jedenfalls wurde nicht umgestellt auf AFPS. Das System lief trotzdem drauf. Heute hab ich dann die interne SSD (Toshiba) auf High Sierra gebracht und die ist jetzt AFPS.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
24  Di Sep 26, 2017 21:07
Ich dachte jetzt eigentlich an die Firmware der SSD?
I don't understand, please speak Germany !

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
25  Di Sep 26, 2017 21:11
Hoppla, das merke ich jetzt erst!
Der Mac Mini bekommt eine neue Firmware?
Was geht denn dann alles nicht mehr?
Ich habe hier einige externe Platten mit verschiedenen Betriebssystemen, CCC Klons, Time Machine Sicherungen …
I don't understand, please speak Germany !

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
26  Di Sep 26, 2017 21:13
Das geht bei mir alles noch.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
27  Di Sep 26, 2017 21:18
Ich denke nur an den Stress, als macOS Sierra meine externen PLatten nicht als Startplatten akzeptierte.
Da hat mich das Sofa mit einem Hinweis auf einen Terminalbefehl gerettet.
I don't understand, please speak Germany !

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
28  Di Sep 26, 2017 21:23
Dazu kann ich nichts sagen, ich starte von externen Platten nur, wenn ich mal ein neues System ausprobieren will. Und dann mit dem neuen System ;)

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
29  Di Sep 26, 2017 21:26
Das bedeutet für mich jetzt abwarten, beobachten und lesen, lesen, lesen …
Ich habe ja keine Eile, macOS Sierra läuft sehr rund.
I don't understand, please speak Germany !
30  Mi Sep 27, 2017 18:45
Zergchen hat geschrieben:Hm, erstmals Schwierigkeiten. Installation auf MacBook 8,1.

Fehlermeldung (aus ia.log)

"Sep 25 19:48:29 MacBook OSInstaller[542]: Operation: Verify firmware failed, Failure Reason: Error Domain=com.apple.osinstall Code=512 "Beim Überprüfen der Firmware ist ein Fehler aufgetreten." UserInfo={NSLocalizedDescription=Beim Überprüfen der Firmware ist ein Fehler aufgetreten.}"

Scheint kein Einzelfall zu sein. Hat jemand bereits einen Lösungsansatz?

Der Kontext ist wohl ein neues Sicherheitsfeature seitens Apple, welches die Firmware wiederkehrend prüft.

Gruss


Okay, der Spass treibt nun die Ingenieure um, scheint aber kein systematischer, also alle MacBooks betreffender, Fehler zu sein, so Apple (um so seltsamer). :)
Nächste

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder