wo krieg ich denn "Sierra" nochmal ...

  • Autor
  • Nachricht

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
31  So Okt 01, 2017 23:05
Wie schon erwähnt, bei mir läuft alles bisher ohne Probleme. Auch in der Vergangenheit war das so, lediglich mit 10.7 hatte ich so ein paar Probleme. Ansonsten läuft hier 10.13 auf fast allen Rechnern, die es vertragen und es ist verdammt schnell. Fehler habe ich bei mir bisher nicht entdeckt. Selbst das Wacom Tablett spielt nach einem Update, obwohl der Hersteller selbst das Gegenteil behauptet. Aber das gilt nur für das Intuos Pen, für das Bamboo meines Vaters hab ich das nicht riskiert, denn da gibt es noch kein Update.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
32  So Okt 01, 2017 23:07
Du hattest doch auch immer eyeTV?
Hast Du das schon getestet unter High Sierra?
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
33  So Okt 01, 2017 23:08
armin hat geschrieben:Also, es ist ja jetzt nicht so, dass das regelmäßig passiert. Wenn es denn passiert, reicht es, das Datum des Rechners zurückzusetzen, auf dem installiert werden soll. Bälle flach halten.


Guter Tipp, danke.

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
34  So Okt 01, 2017 23:09
jodruck hat geschrieben:Du hattest doch auch immer eyeTV?
Hast Du das schon getestet unter High Sierra?


Nur, so lange DVB-T (1) verfügbar war, einen neuen Receiver habe ich mir nicht geholt, da die Sachen ja auch via Livestream verfügbar sind. Ich weiß also nicht, ob EyeTV läuft.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
35  So Okt 01, 2017 23:09
Macci hat geschrieben:So siehts aus. Die Installer werden nach gewisser Zeit einfach nicht mehr zertifiziert.
Apple hat uns da absolut am A***.
Aber Hallo! Diese "alten" Installer sind auch nur für die alten Schätzchen geeignet. Habe noch nie erlebt, dass ein z.B. 10.3.9 sich nicht immer wieder auf einem iMac DV installieren ließe.

Ist es denn mit den neueren OSse nicht auch so: das mit dem Rechner ausgelieferte System ist jederzeit installierbar und dann muss mal halt updaten, so weit es Apple zulässt?

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
36  So Okt 01, 2017 23:13
Seit Apple keine Datenträger mehr ausliefert, müssen die Installer zertifiziert werden. Wenn der Trick von armin funktioniert (wovon ich ausgehe), ist das natürlich kein Problem.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
37  So Okt 01, 2017 23:19
Das werde ich auf jeden Fall mal irgendwann testen. Die Installer habe ich ja.
Aber man muss sicher das Internet solange trennen - das Datum stellt sich ja sonst automatisch ein.
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
38  So Okt 01, 2017 23:22
Dafür gibt es Häkchen.
Und, mit Verlaub, tut doch nicht so, als wenn die Datumsmanipulation sooo eine unbekannte Maßnahme wäre oder gar jetzt erst erfunden wurde …

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
39  So Okt 01, 2017 23:25
Ansonsten könnte man ja auch sein OS selbst bauen: https://opensource.apple.com

:D

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
40  So Okt 01, 2017 23:28
Hey, coole Seite! Da gibts ja etliches zu schmökern.
41  Mo Okt 02, 2017 0:56
in einer viertel Stunde kam der Sierra (als Zip-Datei) von einem roten Sofa auf meine Festplatte geflogen - die Installation erfolgt später. Hier ist wirklich das allerbeste Forum auf der ganzen weiten Welt! Danke dafür! :nicken:

MACaerer

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: 85617 Assling
42  Mo Okt 02, 2017 7:15
Crazy&Hoarse hat geschrieben:10.9.5 habe ich als Installations-Datei auf meiner ext. FP - falls dir das etwas nützen würde.
Ich glaube nicht dass das noch funktioniert. Die Zertifikate runtergeladener Installer haben nur eine begrenzte Laufzeit daher funktionieren vor längerer Zeit runtergeladene Installer nicht mehr. Das musste ich auch erst vor kurzem feststellen.

MACaerer

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
43  Mo Okt 02, 2017 7:43
MACaerer hat geschrieben:
Crazy&Hoarse hat geschrieben:10.9.5 habe ich als Installations-Datei auf meiner ext. FP - falls dir das etwas nützen würde.
Ich glaube nicht dass das noch funktioniert. Die Zertifikate runtergeladener Installer haben nur eine begrenzte Laufzeit daher funktionieren vor längerer Zeit runtergeladene Installer nicht mehr. Das musste ich auch erst vor kurzem feststellen.

MACaerer


Verstehe ich nicht ganz: Gilt das nur für Rechner? Mein MBA (2012) wurde ursprünglich mit 10.8 ausgeliefert. Das musste ich zunächst über Apfel-R aus dem Internet installieren, bevor ich 10.9.5 draufsatteln konnte.

Auch musste ich dazulernen, dass Installation auf frühere Systeme z.B. 10.11 -> 10.9 nicht mehr funktioniert.

Sehr fragwürdig, wie zunehmend Apple die Wahlfreiheit beschneidet. Langsam komme ich mich hier wie eingesperrt vor. :roll:
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

macfux

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Ostfildern
44  Mo Okt 02, 2017 7:56
Bitte nochmal den Post vom Armin lesen!
Datum ändern und Ball flach halten :D

Und ja, Systemdowngrades gingen noch nie ohne die Platte zu löschen.
Schlimmste Schwäbische Drohung:
Du kriagsch koi Extra-Soß!

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
45  Mo Okt 02, 2017 8:05
macfux hat geschrieben:Bitte nochmal den Post vom Armin lesen!
Datum ändern und Ball flach halten :D

Und ja, Systemdowngrades gingen noch nie ohne die Platte zu löschen.


Pardon, aber ich bin softwaremäßig ein Analphabet. Verstehe nicht, wo und wie ein von mir nicht unerklärliches Datum geändert werden und welchen Ball ich flach halten soll. :? :?
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
46  Mo Okt 02, 2017 8:21
mac-christian hat geschrieben:
Stromer hat geschrieben:Man weiß ja nie... ;)

Der Dateianhang OS-Altersheim.jpeg existiert nicht mehr.

Genau deshalb ist das bei mir auch so. Alle Versionen ab 10.4 sind bei mir vorhanden (und auch 9.2.1 und 9.2.2). :-)


aus meiner PowerBook-Zeit:



... vielleicht will ja so ein Apple-Nerd-Sammler in ein paar Jahren dafür ein Vermögen ausgeben. :lol: :prayer:
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
47  Mo Okt 02, 2017 8:59
Crazy&Hoarse hat geschrieben:Auch musste ich dazulernen, dass Installation auf frühere Systeme z.B. 10.11 -> 10.9 nicht mehr funktioniert.

Das ging meines Wissens noch nie, ein "Downgrade" eines laufendes System zu machen. Wenn du aber die interne Platte komplett löschst (neu partitionierst), dann kannst du das problemlos machen - sofern dein Mac für das alte System geeignet ist.

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
48  Mo Okt 02, 2017 9:01
Crazy&Hoarse hat geschrieben: Verstehe nicht, wo und wie ein von mir nicht unerklärliches Datum geändert werden und welchen Ball ich flach halten soll. :? :?

Sysstemeinstellungen / Datum und Uhrzeit - und die automatische Zeiteinstellung nicht vergessen zu deaktivieren.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
49  Mi Okt 04, 2017 21:01
Danke für den Hinweis.
Das habe ich vor Urzeiten zwar auch schon mal gemacht, aber war bei mir in Vergessenheit geraten.

Jetzt habe ich endlich auf meiner kleinen 80 GB Lacie mit FW 400 einen EL Capitän installiert und nach Korrektur der zurückgestellten Zeit die Updates gemacht. Alles mit dem iMac aus 2007 / 7,1

Aber da musste ich schon auf 2015 zurückstellen, 2016 klappte nicht.
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
50  Mi Okt 04, 2017 21:09
aus meiner PowerBook-Zeit:

Der Dateianhang die veteranen.jpg existiert nicht mehr.


... vielleicht will ja so ein Apple-Nerd-Sammler in ein paar Jahren dafür ein Vermögen ausgeben. :lol: :prayer:[/quote]

I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
51  Mi Okt 04, 2017 21:15
Ja, Ja …

Zitieren will eben gelernt sein …

Der Text ist von Crazy&Hoarse.
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
52  Mi Okt 04, 2017 23:48
jodruck hat geschrieben:Ja, Ja …

Zitieren will eben gelernt sein …

Der Text ist von Crazy&Hoarse.



... was unschwer zu sehen ist. So ein Mumpitz kann eben nur auf meinem Mist wachsen. :aetsch: :lol:
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
53  Do Okt 05, 2017 19:50
:D
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
54  Do Okt 05, 2017 19:52
Meine externe SSD ist heute angekommen.
Die darf sich bald an meinem Mini 6,2 per Thunderbolt mit High Sierra austoben :-)
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
55  Do Okt 05, 2017 20:28
Die bekommt aber kein APFS. Zumindest nicht automatisch.

ReinerReibach

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: cgn
56  Fr Okt 06, 2017 14:58
Crazy&Hoarse hat geschrieben:
ReinerReibach hat geschrieben:Ich zecke mich hier mal ein bisschen mit ein, wenn ich darf? :)

Ich habe da noch einen etwas älteren Mac im Bekanntenkreis, der jetzt ne neue Platte hat und ein neues Systembraucht (nein, die Herrschaften haben natürlich vorher kein Backup gemacht...) und zwar mit 10.9.
Das hat natürlich niemand mehr als Installer usw...
Falls das noch irgendein/e Solist/in hat wäre ich furchtbar dankbar über nen Link. :)


10.9.5 habe ich als Installations-Datei auf meiner ext. FP - falls dir das etwas nützen würde.


Sorry für die später Antwort, aber ja, das würde mir helfen. :)

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
57  Fr Okt 06, 2017 15:09
Wie soll sie zu dir 'rüberkommen? Ich könnte sie z.B. auf eine DVD DL brennen und dir postalisch zuschicken - du musst mir nichts ersetzen.

Ein Bild von dem Installer aus meinem vollem Mac OSX-Ordner:

mavericks.png
mavericks.png (6.16 KiB) 98-mal betrachtet
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
58  Fr Okt 06, 2017 20:53
Wenn jemand entsprechenden Speicherplatz hat, könnte man auch sharen.
Oder mit direkter Verknüpperung der beiden Macs via Apfel +K

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
59  Sa Okt 07, 2017 7:23
Ich könnte auch Mav auf meine verwaiste (datenleere) Domain hochladen. Von dort lässt sie sich wieder herunterziehen.
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
60  Sa Okt 07, 2017 7:50
Rotweinfreund hat geschrieben:....
Oder mit direkter Verknüpperung der beiden Macs via Apfel +K

:shock: :shock: .. ich weiss nicht was passiert wenn man Macs verknüppert, aber es hört sich nicht gesund an!
VorherigeNächste

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder