Numbers Dezimalwert Kürzen

  • Autor
  • Nachricht

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
1  Sa Jan 06, 2018 0:33
Hallo, eine Frage zu den Formeln in Numbers.
Da habe ich nur eine sehr begrenzte Erfahrung, auch bei Excel.

Ich bekomme einen Wert z.B. 24,9166666…
Und möchte die Stellen hinter dem Koma auf 3 Kürzen.

Das kriege ich nicht "gebacken" :?





Gruß Jodruck
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

hekarl

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Hufeisennasenhausen
2  Sa Jan 06, 2018 1:10
Du machst den Inspector (Informationen) auf (bei ausgewählten Zellen), gehst auf den Reiter Zellenformat (das Icon mit der 42) und stellst dort unter dem Flipmenü für die Art ( Zahl, Prozent, etc.) bei Dezimalen die Anzahl ein, die angezeigt (gerundet, errechnet … ) werden soll.
3  Sa Jan 06, 2018 1:12
Das ist einfach:

Du stellst rechts oben unter "Format" => "Zelle" bei "Dezimalen" mit den kleinen Pfeltasten von "automatisch" auf den gewünschten Wert (oder gibst dort einfach 3) ein.

Bei Excel kann man das einfach über den Shortcut "cmd" + "1" einstellen.
Bedenkt man, dass dies auch bei jedem Tauziehen die Maxime ist, ist es eine ziemlich unüberlegte Parole, die Chefs gerne ausgeben, wenn sie mit ernster Mine sagen:“Wir müssen alle an einem Strang ziehen.“

hekarl

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Hufeisennasenhausen
4  Sa Jan 06, 2018 1:51
btw … fällt mir auch bei diesem "Problem" wieder auf (wie in etlichen ähnlichen Diskussionen auch schon beschrieben), dass nur die verdammte GUI daran Schuld ist, dass man solche Dinge nicht überschauen kann.
Was an einem winzigen Telefon evtl. noch Sinn ergibt ist doch aber an einem (wie hier) 27" Schirm völlig abstrus: Man versteckt essentielle Funktionen in einer verschachtelten, winzigen Box unter x Reitern, die auch noch kontextabhängig ihr Erscheinungsbild ändert.

Völlig krank das!

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
5  Sa Jan 06, 2018 2:12
Suuper, vielen Dank, hat auf Anhieb geklappt.

Das Fenster aus der Hilfe ist auch witzig, viele Erklärungen, aber keine Angabe über das wie.

Gruß Jodruck

Ps. Wird wohl langsam mal Zeit für ein Schläfchen.
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
6  Sa Jan 06, 2018 11:53
Zu beachten ist noch: Kürzen ist nicht identisch mit runden.

23.158748 gekürzt auf 3 Stellen ist 23.158
23.158748 gerundet auf 3 Stellen ist 23.159

Die Lösung von Stromer betrifft nur die Anzeige, der Inhalt wird nicht verändert, und du kannst mit der "vollen" Genauigkeit weiterrechnen. Die von dir aufgerufene Hilfe betrifft aber die Formel "kürzen".

Wenn du die Formel kürzen(Zelle;Anzahlstellen) oder runden(Zelle;Anzahlstellen) verwendest und dann mit dieser Zahl weiter rechnest, wird mit der gekürzten / gerundeten Zahl gerechnet und du hast je nach dem ein anderes Ergebnis.

Ein Beispiel habe ich hier hochgeladen (Link mit rechter Maustaste klicken und speichern auf den Computer). Ist eine .zip-komprimierte Numbers-Datei.

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
7  Sa Jan 06, 2018 12:30
Wobei bisher noch niemand was von runden gesagt hatte, oder? Hatte auch überlegt, das anzubringen, wollte aber nicht noch mehr Verwirrung stiften. :)
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
8  Sa Jan 06, 2018 13:44
Auf "Kürzen" bin ich auch nur bei meiner Suche nach anwendbaren Lösungen in der "Hilfe" gestossen.
Die anwendbare Hilfe gab es aber nur hier im Forum.
Vielen Dank
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D
9  Sa Jan 06, 2018 13:50
Runden käme für einen Perfektionisten wie mich niemals in Frage... ;)
Bedenkt man, dass dies auch bei jedem Tauziehen die Maxime ist, ist es eine ziemlich unüberlegte Parole, die Chefs gerne ausgeben, wenn sie mit ernster Mine sagen:“Wir müssen alle an einem Strang ziehen.“

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
10  Sa Jan 06, 2018 16:54
@mac-christian,
danke für das Beispiel.
Das Dokument ist für persönliche Notizen, es geht um Zeiten, der Mittelwert steht da, weil ich gerne was ausprobiere.
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

MACaerer

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: 85617 Assling
11  Sa Jan 06, 2018 18:59
Stromer hat geschrieben:Runden käme für einen Perfektionisten wie mich niemals in Frage... ;)
Du kaufst wohl selten ein oder? Bei den Preisen wird wegen der Mehrwertsteuer ständig (auf)gerundet :grin:

MACaerer
12  Sa Jan 06, 2018 19:58
Ich weiß, wie die Preise im Format von 49,99.- zustande kommen.
Ich denke aber eher, dass die da vom Sollwert des Bruttopreises zurückrechnen. ;)

Und in der Tat: Ich gehe selten einkaufen. Diese wichtige und schwierige Tätigkeit überlasse ich den beiden Profis hier... :D
Bedenkt man, dass dies auch bei jedem Tauziehen die Maxime ist, ist es eine ziemlich unüberlegte Parole, die Chefs gerne ausgeben, wenn sie mit ernster Mine sagen:“Wir müssen alle an einem Strang ziehen.“

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
13  Sa Jan 06, 2018 21:21
Stromer hat geschrieben:Ich weiß, wie die Preise im Format von 49,99.- zustande kommen.

Habt ihr im Ösiland Hundertstel-Einheiten von einem Euro, abgetrennt von den Cents durch einen Punkt (.-)?

Stromer hat geschrieben:Ich denke aber eher, dass die da vom Sollwert des Bruttopreises zurückrechnen.

€ 49,99 sind eben weniger als € 50,00 (wenigstens psychologisch)

Stromer hat geschrieben:Und in der Tat: Ich gehe selten einkaufen. Diese wichtige und schwierige Tätigkeit überlasse ich den beiden Profis hier...

Die sind weiblichen Geschlechts? :?

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
14  Sa Jan 06, 2018 22:53
:D
Macht weiter …

Das gibts in keinem anderen Forum.
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

hekarl

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Hufeisennasenhausen
15  So Jan 07, 2018 0:39
… ging es hier anfangs nicht ursächlich nur um Stellenabbau? ;) :grin:
16  So Jan 07, 2018 12:24
mac-christian hat geschrieben:Habt ihr im Ösiland Hundertstel-Einheiten von einem Euro, abgetrennt von den Cents durch einen Punkt (.-)?


Wie geschrieben: Ich kaufe sehr selten was in einem Ladengeschäft ein. Das ist meine Erinnerung an eine Preisschild, welches ich noch im Kopf habe. Waren aber noch 49 Schillinge und 99 Groschen...



mac-christian hat geschrieben:Die sind weiblichen Geschlechts? :?

Ja. Darum sind die ja die Profis:
https://www.youtube.com/watch?v=ZpvhIkZkhkU
Bedenkt man, dass dies auch bei jedem Tauziehen die Maxime ist, ist es eine ziemlich unüberlegte Parole, die Chefs gerne ausgeben, wenn sie mit ernster Mine sagen:“Wir müssen alle an einem Strang ziehen.“

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
17  So Jan 07, 2018 19:00
Stromer hat geschrieben: Waren aber noch 49 Schillinge und 99 Groschen...

Aber die schrieb man bestimmt nicht 49,99.–, oder?

Das Filmchen ist klasse!
18  So Jan 07, 2018 20:09
Wie geschrieben: Lange her...
Bedenkt man, dass dies auch bei jedem Tauziehen die Maxime ist, ist es eine ziemlich unüberlegte Parole, die Chefs gerne ausgeben, wenn sie mit ernster Mine sagen:“Wir müssen alle an einem Strang ziehen.“

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kolia

cron