Safari Lesezeichen fehlen

  • Autor
  • Nachricht

arnooo

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ganz oben
1  So Jul 30, 2017 11:17
Moin!

Mein Rückweg von der 11er Beta zurück auf iOS 10 war leider nur auf dem Weg der kompletten Neueinrichtung zu bewältigen. Aber egal.

Momentan frage ich mich, warum die Lesezeichen, die das iPad ja auch aus der iCloud hat, nich auf dem iPhone erscheinen. Da ist alles leer. Die Anweisung, in den Einstellungen|iCloud|Safari zu deaktivieren, Safari aus dem Verlauf zu löschen, eine Minute zu warten, habe ich zweimal exerziert. Auch das iPhone zweimal neu gestartet. Trotzdem erscheint auch nach mehreren Stunden immer noch kein einziges Lesezeichen.

Was kann ich denn nun noch machen?
Nördliche Grüße
arnooo

MBP 13" Retina Ende 2013 macOS 10.13, iPhone SE, iPad Pro beide iOS 11

arnooo

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ganz oben
2  So Jul 30, 2017 14:39
Die Lesezeichen sind immer noch nicht da.

Vielleicht ist es hilfreich für euch Helfer zu wissen, dass unter "Lesezeichen" auf dem iPhone im Verlauf alle Aktionen aus dem MBP sichtbar sind. Auch die Geteilten Links (@) kommen an. Nur alle Lesezeichen/Favoriten sehe ich ausschließlich auf dem MBP und iPad Pro. Zwei iPhone Neustarts sind auch wieder gelaufen. Ohne Erfolg.

Inzwischen habe ich auf dem MBP ein neues Lesezeichen gesetzt, das eigentlich in den mobilen Lesezeichen (bei mir "iFavs") erscheinen müsste. Das erscheint auch auf dem MBP im gewünschten Ordner, aber nicht auf dem iPad. So muss ich davon ausgehen, dass eine Synchronisation gar nicht stattfindet. Geht die nur von Montag bis Freitag?

Muss ich jetzt etwa Chrome auf dem iPhone und iPad benutzen?
Nördliche Grüße
arnooo

MBP 13" Retina Ende 2013 macOS 10.13, iPhone SE, iPad Pro beide iOS 11

arnooo

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Ganz oben
3  Mo Aug 14, 2017 8:03
Um auch diesen "Thread", oder besser Monolog zu einem glücklichen Ende zu führen, möchte ich nur kurz erwähnen, dass ein weiterer iOS11-Beta-Versuch, diesmal mit PB4, zur vollständigen Synchronisation der Lesezeichen geführt hat. Der Mac läuft normal auf Sierra, das iPad auf iOS11 PB4 und das iPhone auf iOS10.3.3

iPad synct die LZ
iPhone synct nicht

Wie auch immer findet das iOS-Gerät nicht zur LZ-Synchronisation zurück, nachdem man einmal die Beta drauf hatte.
Nördliche Grüße
arnooo

MBP 13" Retina Ende 2013 macOS 10.13, iPhone SE, iPad Pro beide iOS 11

Zurück zu Pods, Pads, Phones

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder