iOS 11 ist da

  • Autor
  • Nachricht

PeterZ

Offline



  • Wohnort: Erstfeld
121  So Okt 08, 2017 12:12
@ majka
Nein, habe ich noch nicht gemacht/gewusst. Danke für den Hinweis/die Anleitung. Werde ich machen und dann unter sonnigen Bedingungen den ultimativen Test machen.

@arnoo
Ja ich bin zum Teil sehr geduldig. Immerhin musste ich nur einen Tag auf die Sonne warten. Was ich natürlich auch für den ultimativen Test hoffe.

@polysom
Falls es nach der Kalibrierung, die majka vorschlägt, immer noch nicht funktionieren sollte, werde ich deinen Vorschlag umsetzen.

Danke vorerst allen (inkl. Kate) für die Antworten.
Peter
122  So Okt 08, 2017 13:39
Mir ist im Urlaub auch aufgefallen, dass der Akku meines 6ers extrem schnell leer wurde (hielt nur 9 Stunden durch!). Erst dachte ich daran, dass in Italien vielleicht nicht nur das Weißbrot von schlechter Qualität sein könnte, sondern vielleicht auch der Strom, dann habe ich aber gemerkt, dass irgendein Dödel (vermutlich der Besitzer des Dings) den persönlichen Hotspot eingeschaltet hatte. Am nächsten Tag war der Akku wieder gewohnt lange fit...

Die automatische BT-Aktivierung finde ich als AW-Nutzer sogar sehr gut, nur die ebenfalls automatische WLAN-Aktivierung finde ich - allein schon aus sicherheitstechnischen Gründen - nicht so prickelnd.

Gibt es bei Apple vielleicht irgendwo so eine Art "Wunschliste" in die man nicht vorhandene, aber wünschenswerte Funktionen oder aber auch vorhandene, nicht gewünschte Funktionen hineinschreiben kann?
Oder muss man da eine E-Mail an Craig schreiben?
Ich hätte da nämlich so ein paar Wünsche. Vor allem eine Black-/Whitelist (oder zumindest eine nach persönlichen Wünschen reihbare) Prioritätenliste für die Netzbetreiberauswahl läge mir da sehr am Herzen...
Bedenkt man, dass dies auch bei jedem Tauziehen die Maxime ist, ist es eine ziemlich unüberlegte Parole, die Chefs gerne ausgeben, wenn sie mit ernster Mine sagen:“Wir müssen alle an einem Strang ziehen.“

polysom

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
123  So Okt 08, 2017 13:50
Stromer hat geschrieben:Gibt es bei Apple vielleicht irgendwo so eine Art "Wunschliste" in die man nicht vorhandene, aber wünschenswerte Funktionen oder aber auch vorhandene, nicht gewünschte Funktionen hineinschreiben kann?
Oder muss man da eine E-Mail an Craig schreiben?
Ich hätte da nämlich so ein paar Wünsche. Vor allem eine Black-/Whitelist (oder zumindest eine nach persönlichen Wünschen reihbare) Prioritätenliste für die Netzbetreiberauswahl läge mir da sehr am Herzen...


Klar gibt es das. Entweder über das Feedback-Formular:
https://www.apple.com/feedback/
Oder besser, indem man einen Bug dazu eröffnet: https://bugreport.apple.com/
Dazu muss man sich mit seiner Apple-ID anmelden, in deinem Fall wählst du dann unter "Classification" einfach "Suggestion" aus.
Craig ne Email schreiben klappt nicht, hab ich auch schon, schreibt nicht zurück. :roll:
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud
124  So Okt 08, 2017 14:39
Danke dir dafür!
Bedenkt man, dass dies auch bei jedem Tauziehen die Maxime ist, ist es eine ziemlich unüberlegte Parole, die Chefs gerne ausgeben, wenn sie mit ernster Mine sagen:“Wir müssen alle an einem Strang ziehen.“
125  So Okt 08, 2017 15:10
Hab mein Feedback nun mittels deinem ersten Link gesendet.
Der zweite funktioniert irgendwie nicht (es kommt immer die Meldung "Account existiert nicht").
Bedenkt man, dass dies auch bei jedem Tauziehen die Maxime ist, ist es eine ziemlich unüberlegte Parole, die Chefs gerne ausgeben, wenn sie mit ernster Mine sagen:“Wir müssen alle an einem Strang ziehen.“
126  So Okt 08, 2017 18:29
robdus hat geschrieben:... Was mich wirklich stört, dass sich jedes mal nach dem Flugmodus, den ich nachts aktiviere, Bluetooth automatisch einschaltet. Und das frisst mächtig Strom.

angesichts der auch hier (iPhone 7) verkürzten Akkulaufzeit unter iOS11 habe ich diesen Hinweis dankbar umgesetzt und Bluetooth in den Einstellungen abgewählt; Resultat: keine Verbesserung der Akkulaufzeit hier - schade :(

PeterZ

Offline



  • Wohnort: Erstfeld
127  Mo Okt 09, 2017 10:03
Anzeige & Helligkeit

@majka Vielen Dank! Dein Tipp hat genützt: bei der Kalibrierung lag (zu 90 bis 95%) das Problem. Nun sind die Icons, Texte usw. auch wieder im Freien bei Sonnenschein zu erkennen/lesen und damit das iPhone auch unterwegs wieder benutzbar. 90 bis 95% weil immer noch ein klarer Unterschied zu sehen ist gegenüber dem iPhone meiner Frau. Da ist also noch etwas "herum". (Wobei: vielleicht war das immer schon so und ist nicht aufgefallen.)
Ein Besuch in einem Apple Shop, wie polysom vorgeschlagen hat, gibt es dann doch noch irgendwann, ist einfach nicht mehr so dringend.
Peter

majka

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: hinter dem okular
128  Mo Okt 09, 2017 11:33
Ick freu mir für dich :heart: :klimper:
129  Mo Okt 09, 2017 12:10
robdus hat geschrieben:
MacELCH hat geschrieben:Also mein iPhone 7 scheint seit dem Update sehr viel zäher zu funktionieren. Sehr langsamer wechsel zwischen den Programmen, zum Teil wenn ein Program öffnet passiert nichts und ich kann rumtapsen bis ich schwarz werde.
Das andere Problem ist das die Akku-Laufzeit etwa auf die Hälfte runtergegangen ist.

Ja, genauso ist es bei meinem 6+ auch.

vielleicht gibt’s hier einen Tipp der die Situation verbessert: http://www.connect.de/news/apple-ios-up ... 97766.html
130  Mo Okt 09, 2017 16:15
mama hat geschrieben:... In den iOS-Kameraeinstellungen von iOS kann man wieder auf "Maximale Kompatibilität" umstellen, ...(

noch einen kleinen Nachtrag: was die Kamera aber nicht hindert, bei "Live"-Fotos doch das "High Efficiency"-Format zu verwenden ... :cry:

maiden

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zu nah an Kaputtgart
131  Di Okt 10, 2017 23:53
Stromer hat geschrieben:Gibt es bei Apple vielleicht irgendwo so eine Art "Wunschliste" in die man nicht vorhandene, aber wünschenswerte Funktionen oder aber auch vorhandene, nicht gewünschte Funktionen hineinschreiben kann?


Apple ist total daran interessiert
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt

Thomas Mann

robdus

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Düsseldorf
132  Mi Okt 11, 2017 9:34
mama hat geschrieben:vielleicht gibt’s hier einen Tipp der die Situation verbessert: http://www.connect.de/news/apple-ios-up ... 97766.html

Leider ist das nicht die Realität. Ich muuste z.B. heute früh mein iPhone neu starten, weil es über Nacht leer lief. Ich stöpselte es also ans Kabel und wartete, bis genug geladen war für einen Start. Als das iPhone dann gestartet war und ich keinerlei andere App gestartet hatte, war es trotzdem sehr zäh. So konnte ich die Sekunden zählen zwischen dem nach-oben-wischen, um das Kontrollzentrum aufzurufen. Nein, ich bleib dabei, das iOS 11 bremst ältere Geräte.

polysom

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
133  Mi Okt 11, 2017 19:33
Jetzt ist iOS 11.0.3 da.
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
134  Mi Okt 11, 2017 21:24
Updates im Tages- Rhythmus?
Das bedeutet nix Gutes, auf jeden Fall mangelnde Sorgfalt.
135  Mi Okt 11, 2017 21:37
Jetzt fehlt nur noch der neue Grundtenor "Apple lässt iOS sterben" "Quo vadis", etc... ;)
Bedenkt man, dass dies auch bei jedem Tauziehen die Maxime ist, ist es eine ziemlich unüberlegte Parole, die Chefs gerne ausgeben, wenn sie mit ernster Mine sagen:“Wir müssen alle an einem Strang ziehen.“

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
136  Mi Okt 11, 2017 21:55
Na ja, Apple stirbt ja schon seit …… Jahrzehnten!
Das hat aber nix mit den Schlampereien zu tun :)

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
137  Do Okt 12, 2017 7:07
Gibt's die echt noch? :D :D :D
Gruß, Jörg

BDX

Offline

Benutzeravatar


138  Do Okt 12, 2017 11:10
Thema Akku und iOS 11 (11.0.2): Gestern iPhone 6S Plus mit 26% aus der Tasche genommen, ca. 2 Minuten etwas im Web gesucht > Akku 17 %. Dann im Auto ans Ladegerät, nach 3 Min laden > Anzeige 32 %.
Gerade eben dann einen Reset gemacht, weil der App Store mal wieder gesponnen hatte. Vor Reset 84 %, direkt danach 78 % und 10 Sekunden später auf einmal 74 %. Nach Neustart dann wieder 81 %! :?
Das haut echt nicht hin (neben vielen anderen hier teils schon erwähnten Dingen). Und nein, mein Akku ist nicht defekt.
Für mich ist iOS 11 bisher das schlechteste iOS-Update aller Zeiten. :(

robdus

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Düsseldorf
139  Do Okt 12, 2017 12:37
BDX hat geschrieben:Für mich ist iOS 11 bisher das schlechteste iOS-Update aller Zeiten. :(
:nicken:

robdus

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Düsseldorf
140  Do Okt 12, 2017 12:38
Ich saß eben in einem langweiligen Seminar und habe 2,5 h Fotos angesehen auf meinem iPhone. Der Akku war anfangs bei 100%. Nach den 2,5 h bei 14%.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
141  Do Okt 12, 2017 13:08
So ein Große- Augen-Smiley gibt es hier nicht, was ich unter deinen Beitrag setzen müsste.
Da würde mich doch mal sehr interessieren, wie lange das Gerät im Navigationsmodus (ohne Anschluss an Bordnetz) durchhält?

robdus

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Düsseldorf
142  Do Okt 12, 2017 13:09
Keine Stunde

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
143  Do Okt 12, 2017 13:13
Ach Gottchen! Das ist tatsächlich sehr übel! :cry:

kawi

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vom dicken B ins Calenberger Land
144  Fr Okt 13, 2017 7:49
robdus hat geschrieben:Ich saß eben in einem langweiligen Seminar und habe 2,5 h Fotos angesehen auf meinem iPhone. Der Akku war anfangs bei 100%. Nach den 2,5 h bei 14%.


Steht und fällt mit der eingestellten Displayhelligkeit und ist ohne Wissen darum kein verwertbarer Anwendungsfall. :-)
Allein durch Ändern der Displayhelligkeit von vielleicht 5mm (am entsprechenden Schieberegler) ändert sich die Laufzeit hier enorm. Bei mir ist der Regler z.B. innerhalb Räumen grundsätzlich "ganz dunkel".
Ich lese regelmäßig abends im Bett... bisweilen auch 2-3 Stunden lang Artikel, Wikipedia, Nachrichten, Foren etc am iphone. => Zwischen "ganz dunkel" und einer Einstellung von ungefähr 1/5 des Schiebereglers varriert die Differenzen des Akkuverbrauch hier innerhalb 2 Stunden von 10% (dunkel) und 65% (ca 1/5).

Bei konstant angeschalteten Display ist dieses nunmal der größte Stromfresser - und die Intensität der Beleuchtung der ausschlaggebende Faktor, nicht die reine Dauer des Betriebs

robdus

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Düsseldorf
145  Fr Okt 13, 2017 7:53
Das wissen wir alle. Hier geht es um das veränderte Akkuverhalten nach der Installation von iOS 11

kawi

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vom dicken B ins Calenberger Land
146  Fr Okt 13, 2017 8:14
robdus hat geschrieben:Das wissen wir alle. Hier geht es um das veränderte Akkuverhalten nach der Installation von iOS 11


Um wieviel Prozent war denn der Akku vor iOS 11 runter wenn man 2,5 Stunden am Stück (bei gleicher Displayhelligkeit) Fotos betrachtet hat? 8)

prinzale

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Oldenburg
147  Fr Okt 13, 2017 11:00
Ohne jetzt nochmal den ganzen Thread durchgelesen zu haben:
Ich würde folgendes vorschlagen:
- Verschlüsseltes Backup vom iPhone in iTunes (verschlüsselt bleiben auch die Passwörter erhalten)
- iPhone in den DFU Modus
- iOS 11 wiederherstellen
- Backup einspielen

Es sollte anschließend besser werden. In den ersten Std. nach der Installation kann es noch ein etwas höheren Akkuverbrauch geben. Das legt sich aber auch, wenn die Neuindizierung abgeschlossen ist.
gruß prinzale

robdus

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Düsseldorf
148  Fr Okt 13, 2017 11:26
prinzale hat geschrieben:Ohne jetzt nochmal den ganzen Thread durchgelesen zu haben:
Ich würde folgendes vorschlagen:
- Verschlüsseltes Backup vom iPhone in iTunes (verschlüsselt bleiben auch die Passwörter erhalten)
- iPhone in den DFU Modus
- iOS 11 wiederherstellen
- Backup einspielen

Es sollte anschließend besser werden. In den ersten Std. nach der Installation kann es noch ein etwas höheren Akkuverbrauch geben. Das legt sich aber auch, wenn die Neuindizierung abgeschlossen ist.

Und was soll das bringen?

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
149  Fr Okt 13, 2017 11:52
robdus hat geschrieben:..
Und was soll das bringen?


prinzale hat geschrieben:Es sollte anschließend besser werden


:klimper:

robdus

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Düsseldorf
150  Fr Okt 13, 2017 12:04
So ein Quatsch. Warum sollte das danach besser werden?
VorherigeNächste

Zurück zu Pods, Pads, Phones

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder