iPhone 6S und 8plus & here

  • Autor
  • Nachricht

MacLefty

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niebüll, Schleswig - Holstein
1  Mo Sep 18, 2017 6:23
Moin Euch allen ! ;)

Ich muss Euch mal etwas fragen.

Ich bin bekennender Fan der "here" App. Die ist ein fach brilliant.
Gestern mit Weib und Mama nach Rømø aufgebrochen. Und es geschah wie immer .

Die Lautstärke der Sprachanweisungen ist so leise, das es wirklich an unhörbar grenzt. Vor allem mit dem Geräuschpegel im Auto.
Da meine Mädchen sich halb totlachten versuchte ich schwitzend, man ist schließlich Chef !, den Fehler zu beheben. Habe ich nicht geschafft. Ich konnte nur den Klingelton über die Tasten links auf Voll stellen. Aber here blieb leise ?

Ich habe noch ein Garmin im Wagen.
Aber in der Garmin Software ist es nicht möglich Rømø einzugeben. Nicht mal Romo. Vielleicht muss ich dazu zu Dänemark wechseln. Aber die Karte habe ich nicht. Und ist für mich auch ein Witz. Trotzdem komisch da ich ja die Europakarte an Bord habe...

Hättet Ihr einen Tip ?

Vielleicht klappt der dann auch auf dem kommenden iPhone 8 ?

Ach so.
Unter den here Einstellungen habe ich keinen Lautstärkeregler gefunden.


Tschö,

Lefty...
2  Fr Sep 22, 2017 14:26
Ich benutze auch die here-App. Die Erhöhung der Lautstärke funktioniert bei mir wenn ich bei aktiver Verkehrsansage den Lautstärke Button betätige. Soll heißen, du musst die App dazu bringen irgendetwas von sich zu geben. Dann kannst du auch die Lautstärke der Ansagen anpassen.

MacLefty

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niebüll, Schleswig - Holstein
3  Fr Sep 22, 2017 15:50
Mensch light-wipe !

Vielen Dank für die Info.
Die Leute von here haben sich bis heute nicht gemeldet.

Werde das die Tage ausprobieren. :)

Bis denne,

Lefty...
4  Fr Sep 22, 2017 17:48
Ist bei meiner Navigon-App dasselbe: Ist der App-interne Lautstärkeregler auf ganz leise eingestellt, bringt es auch nichts, das iPhone lauter zu stellen...
Bedenkt man, dass dies auch bei jedem Tauziehen die Maxime ist, ist es eine ziemlich unüberlegte Parole, die Chefs gerne ausgeben, wenn sie mit ernster Mine sagen:“Wir müssen alle an einem Strang ziehen.“

MacLefty

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niebüll, Schleswig - Holstein
5  Fr Sep 22, 2017 19:07
Hi stromer,

das wäre ja auch alles in Ordnung.
Wenn ich intern einen Lautstärkeregler in der App finden würde....

:)

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
6  Sa Sep 23, 2017 14:52
Das ist es ja. In Navigon geht das....... in HERE nicht.
Gruß, Jörg

MacLefty

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niebüll, Schleswig - Holstein
7  Sa Sep 23, 2017 15:24
Welches Navigon nutzt Ihr denn ?
Es gibt ja zu verschiedenen Preisen ?

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
8  Sa Sep 23, 2017 16:24
MacLefty hat geschrieben:Hi stromer,

das wäre ja auch alles in Ordnung.
Wenn ich intern einen Lautstärkeregler in der App finden würde....

:)


Es sind die Tasten am iPhone gemeint. Die wirken offensichtlich auf die App nur, wenn diese gerade Ton von sich gibt. Ansonsten änderst du natürlich nur den Klingelton in der Lautstärke. Also lass "Here" was erzählen und stell im selben Moment lauter. ;)

MacLefty

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niebüll, Schleswig - Holstein
9  Sa Sep 23, 2017 16:59
Jo Macci.

Das habe ich gefressen ! :)

cebu

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: oben links
10  Sa Sep 23, 2017 22:09
Das klingt für meine Ohren plausibel: Zumindest verhält es sich bei meinem Auto-Navi auch so: Wenn Verkehrshinweis im Radio - Lautstärke für V-Hinweis einstellen, bei laufender Navi-Ansage dann die Lautstärke fürs Navi usw.

Zurück zu Pods, Pads, Phones

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder