App auf einem iPhone gekauft - auf zweites?

  • Autor
  • Nachricht
1  Fr Sep 22, 2017 9:01
Zwei iPhones, selber Account:

Bisher konnte ich auf dem Business-iPhone Apps kaufen, die ich danach auch auf dem privaten Gerät nutzen konnte. Der App-Store zeigte das jeweils mit dem Symbol mit der Wolke und dem Pfeil nach unten an.

Nun aber sieht es so aus, als müsste ich die App für das andere iPhone nochmals kaufen. Drücke ich auf "Kaufen", beginnt er mit der üblichen Zahlungsabwicklung.

Oder braucht das neuerdings viel mehr Zeit? Muss ich das morgen nochmals probieren?

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
2  Fr Sep 22, 2017 9:23
Vielleicht ist das der wahre Grund, weshalb Apps nicht mehr in iTunes gekauft werden können? Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
3  Fr Sep 22, 2017 9:39
AndreasG hat geschrieben: Drücke ich auf "Kaufen", beginnt er mit der üblichen Zahlungsabwicklung.
Die Frage ist, ob dann tatsächlich eine Zahlung erfolgt oder ob das einfach nur im procedere so genannt wird … so wie es früher ging.


Es passt nun nicht direkt zu deinem Thread, aber ich habe schon mehrmals diese gute Zusammenfassung von A. Sebayang an Leute geschickt, die mich wegen Apps + Backups nervten kontaktierten (da lag das Kind aber schon im Brunnen): golem.de
4  Fr Sep 22, 2017 12:18
Danke für den Artikel. Ist wirklich sehr gut beschrieben, was derzeit mit iTunes läuft.

Nun, da der App-Store ja nun das App-Backup ist, wie es im golem-Artikel so schön heisst, würde ich in menem Fall eben erwarten, dass ich die heute gekaufte App auch problemlos von dort wieder holen kann. Und zwar auf ein beliebiges iPhone, das mit meiner Apple-ID angemeldet ist.

Vielleicht klappt's ja heute Abend, wenn beide iPhones im heimischen WLAN sind. Derzeit ist das iPhone, auf dem ich die App gekauft habe, im Firmen-WLAN, das private hingegen im 4G-Netz...

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
5  Fr Sep 22, 2017 12:24
Das Netz sollte dabei keine Rolle spielen, es sei denn, die App "wiegt" mehr als 150MB.
6  Fr Sep 22, 2017 12:30
Nein, ist eine kleine App. Nicht mal 3 MB...

Zurück zu Pods, Pads, Phones

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder