MacPro 5,1: Lange Boot-Zeit

  • Autor
  • Nachricht

wiseman

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Ostwestfalen Lippe
31  Do Jan 04, 2018 2:55
Mein alter MacPro 3,1 hat auch diese Gedenkpause.

Wie ging doch gleich noch einmal der PRAM-Reset? Beim Booten P+R drücken?

Kann das gerade nicht ausprobieren, der MacPro steht jetzt im Zimmer meiner Tochter (etwas spät gerade...).

wiseman

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Ostwestfalen Lippe
32  Do Jan 04, 2018 10:57
okay, "alt+cmd+P+R" ist es gewesen :-)

Leider hat es nicht geholfen. Bildschirm bleibt erst lange schwarz, dann kommt kurz ein grauer Bildschirm (ohne Apfel, ohne Fortschrittsbalken) und dann der Benutzer-Desktop.

Na ja, egal, Rechner läuft ja, aber mit dem richtigen Bootscreen und dem Apfel-Fortschrittsbalken sieht es irgendwie besser aus.
33  Do Jan 04, 2018 11:03
Ja, alt-cmd-P-R. Das löste bei mir das Problem. Allerdings hatte das bei mir mit Bootcamp-Windows zu tun. Hat Dein 3,1 ebenfalls Bootcamp?
Vorherige

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: macerv, Macfan, MassMover