Switch to full style
Antwort erstellen

Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

So Dez 17, 2017 21:11

Ich komme mir gerade etwas blöd vor:

(Wer die Vorgeschichte nicht lesen mag, kann direkt nach unten zur Frage springen)

Vorgestern abend bemerkte ich auf einmal, dass sich das Trackpad meines 2012 non-retina MBP nur noch in der linken unteren Ecke richtig klicken lässt, an anderen Stellen kann man mit mehr Druck zwar auch klicken (so, dass das mechanische Klickgeräusch kommt), an manchen aber auch gar nicht.

Ich weiß, dass ein aufgeblähter Akku von unten dagegen drücken kann. Dummerweise hatte ich aber zuvor eine völlig verdorrte Tomatenpflanze vom Fensterbrett Richtung Mülleimer getragen und dabei sind etliche der staubtrockenen Blätter zerbröselt und auch auf das MBP gefallen. Es kann also auch sein, dass sich da etwas unter das Trackpad geschoben hat.

Heute habe ich zunächst einen Staubsauger an die Trackpad-Ritzen gehalten, danach habe ich die Rückseite aufgeschraubt - der Akku sieht gerade aus, zumindest die Seite, die ich sehen kann. Man benötigt zum Entfernen des Akkus einen Spezialschraubendreher, den ich nicht habe. Ich konnte also nicht unter dem Akku nachsehen, ob da vielleicht etwas verklemmt ist.

Nun, nachdem ich alles wieder zugeschraubt habe, funktioniert das Klicken in der unteren Hälfte gleichermaßen gut, und ich bin nun verwirrt:

Frage:

Ist es bei den Unibody-Modellen so, dass der obere Rand des Trackpad fixiert ist? Wenn ich am unteren Rand klicke, gibt das Pad ca 1-2mm nach, am oberen Rand gar nicht, und es wird auch kein Klick registriert. Alle Stellen ab ca 2cm vom oberen Rand entfernt üben genug Hebelwirkung aus, um den Klick auszulösen.

Das Arbeiten fühlt sich im Moment wie gewohnt an, da ich eh' in der Regel mit dem Daumen im unteren Bereich klicke. Ich hatte es aber irgendwie in Erinnerung, dass das Trackpad über seine gesamte Fläche gleichermaßen Klickbar ist. Täuscht mich da mein Gedächtnis?

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

So Dez 17, 2017 21:16

Bei meinem 2011er MBP lässt sich der obere Bereich auch nicht klicken, ist also völlig normal.

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

So Dez 17, 2017 21:24

Danke.

Tri-Dingens Schraubendreher umsonst bestellt...

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

So Dez 17, 2017 21:32

Stimmt.
Hier und hier sieht man auch, dass das Trackpad oben mit zwei "Scharnieren" befestigt ist. Also kann es nur unten geklickt werden...

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

So Dez 17, 2017 21:34

MassMover hat geschrieben:Danke.

Tri-Dingens Schraubendreher umsonst bestellt...


Die Dinger hat man nie umsonst bestellt. Irgendwann wird auch bei dir ein Akkutausch nötig ... ;)

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

So Dez 17, 2017 21:35

Du kannst ruhig nochmal aufschrauben und den Akku begutachten. Er darf keinerlei "Bauch" oder "Blähungen" haben.
P.S.
Wenn du die Schrauben wieder festschraubst - nicht zu fest. Ich hab schon einige Akkus mit zerbröselten Ösen gesehen. :D

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

So Dez 17, 2017 21:39

macfux hat geschrieben:Du kannst ruhig nochmal aufschrauben...

...und beim zuschrauben des unteren Deckels die Schraubensicherung nicht vergessen. Sonst können sich die Schrauben lockern und verloren gehen. Ich nehme dafür Loctite 222.

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

So Dez 17, 2017 22:38

macfux hat geschrieben:Wenn du die Schrauben wieder festschraubst - nicht zu fest.
Hallo, macfux, du erinnerst meinen Anruf bezüglich iMac und feststeckender CD nach GPU- Wechsel?

Der iMac ging zurück an den Reparateur … und es wurde bereinigt: der hatte auch (seiner Auskunft nach) die Schrauben zu fest angezogen!

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

So Dez 17, 2017 22:42

Es geht ja jetzt wieder exakt so wie vorher. Es hatte sich wohl tatsächlich etwas darunter gemogelt, was ich beim Saugen entfernen konnte.

Lt Coconut Battery hat der Akku 429 Ladezyklen hinter sich und eine Kapazität von 6489mAh (von ursprünglich 6900) - was für einen 5 Jahre alten Akku doch als "topfit" gelten dürfte.

Ich schaue aber trotzdem mal nach, wenn der Schraubendreher angekommen ist.

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

Mo Dez 18, 2017 0:03

Stromer hat geschrieben:
macfux hat geschrieben:Du kannst ruhig nochmal aufschrauben...

...und beim zuschrauben des unteren Deckels die Schraubensicherung nicht vergessen. Sonst können sich die Schrauben lockern und verloren gehen. Ich nehme dafür Loctite 222.


Ich Nagellack.

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

Mo Dez 18, 2017 0:13

Pink?

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

Mo Dez 18, 2017 0:30

Ich nix. Seit über einem Jahr ist die zweite SSD drin, und auch die Schrauben.

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

Mo Dez 18, 2017 8:11

Stromer hat geschrieben:...und beim zuschrauben des unteren Deckels die Schraubensicherung nicht vergessen. Sonst können sich die Schrauben lockern und verloren gehen. Ich nehme dafür Loctite 222.
Eigentlich ist das nicht zwingend nötig. Es handelt sich um mikroverkapselte Schraube. Man kann sie also mindestens zwei- bis dreimal montieren ohne dass die Gefahr von ungewolltem Lösen besteht.

MACaerer

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

Mo Dez 18, 2017 22:19

armin hat geschrieben:Ich Nagellack.


Nagellack ist keine Schraubensicherung, sondern eine Art "Spion". Wir machen den quer über Schraube und umliegendes - feststehendes - Material. So kann man sofort erkennen, ob jemand die Schraube im Gewinde bewegt hat.

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

Mo Dez 18, 2017 22:22

MACaerer hat geschrieben:Eigentlich ist das nicht zwingend nötig. Es handelt sich um mikroverkapselte Schraube. Man kann sie also mindestens zwei- bis dreimal montieren ohne dass die Gefahr von ungewolltem Lösen besteht.

MACaerer


Das kann ich nicht bestätigen.
Nach dem RAM-Wechsel an meinem MBP hatte ich den Deckel auch einfach wieder zugeschraubt. Und als ich den Deckel für den Einbau der Hybrid-Festplatte wieder öffnete, merkte ich, dass bereits zwei Schrauben fehlten. Deshalb habe ich neue besorgt und verwende nun stets Loctite 222.
Das hat die Schrauben dann bis zum/seit dem Einbau der SSD fest in ihren Gewinden gehalten.

Re: Unibody Macbook Pro 2012 - Trackpad Klick?

Mo Dez 18, 2017 22:38

Stromer hat geschrieben:Das kann ich nicht bestätigen.
Ich wiederum kann das für meine Möhre bestätigen:

2 x RAM Wechsel
2 x (ergo jetzt die dritte FP drin) HDD/ SSD Wechsel
1 x Akku

Drei Gummi-Nupsis sind inzwischen weg, aber ALLE Schräubchen noch Originalsatz und am Platz
Antwort erstellen