Leopard-Aufzucht

  • Autor
  • Nachricht
121  Do Nov 22, 2007 21:50
Das muss verdammt viel Arbeit gewesen sein. Danke schön!

Macmacfriend

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Zwischen Buch- und Weinpresse
122  Fr Nov 23, 2007 8:37
Danke! :)

Opa

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: 50° 53´11,32" N / 7° 03´37,48" E 1. OG
123  Fr Nov 23, 2007 9:53
Um noch mal auf den Leo zurückzukommen, bei mir hat sich folgendes Problem ergeben: Unter 10.5.1 habe ich auf Web, wenn ich die Post abrufe, nur jeweils den Header, aber der Text ist verschwunden. Mit Mail kann ich die Post lesen, aber keine Mails versenden, was wiederum bei Web funktioniert.
Starte ich vom Backup mit 10.4.11, funktioniert alles, wie es soll.

Also wird wohl irgend etwas haken, ich bekomme aber nicht heraus, was. :cry: :cry:
Happiness is a journey, not a destination.

Macmacfriend

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Zwischen Buch- und Weinpresse
124  Fr Nov 23, 2007 10:03
@ Opa


Ich würde das Problem auch im Software-Brett posten. Hier geht es etwas unter.

Hattest du die Plist-Dateien schon gelöscht?

Opa

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: 50° 53´11,32" N / 7° 03´37,48" E 1. OG
125  Fr Nov 23, 2007 10:25
Macmacfriend hat geschrieben:Hattest du die Plist-Dateien schon gelöscht?

Das Posting war auch nur als Bestandteil der Leo-Aufzucht gedacht.
Mit den Plist-Dateien ist aber ein guter Gedanke, wenn dieser Sch :vom: -Apple mal auscodiert hat, werde ich das mal machen.
Happiness is a journey, not a destination.
126  Fr Nov 23, 2007 10:46
Opa hat geschrieben:...Unter 10.5.1 habe ich auf Web, wenn ich die Post abrufe, nur jeweils den Header, aber der Text ist verschwunden.
Das Phänomen habe ich bei Web.de auch. Es gilt aber durchaus nicht für alle empfangenen Mails, sondern nur für einige (und auch nur unter Safari 3.0.4, wenn ich mich recht erinnere. Webmail nutze ich kaum.). Ich habe die "Regel" noch nicht geknackt...
Opa hat geschrieben:Mit Mail kann ich die Post lesen, aber keine Mails versenden, was wiederum bei Web funktioniert...

Das scheint mir eine andere Baustelle zu sein. Das Versenden funktioniert bei mir einwandfrei (IMAP). Eine Fehlermeldung würde hier vielleicht helfen. Vielleicht hat sich nur der SMTP-Server in Mail.app verstellt...--->Eigener Fred (Software ;) ), wie mmf empfahl...
###

Macmacfriend

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Zwischen Buch- und Weinpresse
127  Fr Nov 30, 2007 9:01
*up*

PeterZ

Offline



  • Wohnort: Erstfeld
128  Fr Nov 30, 2007 11:53
Danke Macmacfriend! Tolle Informationen – bei so einer Fülle konzentriert man sich dann mal auf das, was einem gerade "im Weg steht", auch wenn es vielleicht eine Kleinigkeit betrifft. Also: Nebst vielen anderen wertvollen Hinweisen hat mich derjenige auf das Dock-Utility "HierarchicalDock" besonders gefreut: im Gegensatz zu anderen war und bin ich nämlich von den Stacks –bis jetzt– nicht sonderlich begeistert. Im Gegenteil: für meine Art zu arbeiten fand ich es ein bisschen "Firlefanz" und wenig hilfreich. Aber bekanntlich sind die Geschmäcker verschieden.... Natürlich ist sie schön (die Fächer- oder Gitterübersicht) und für gewisse Bedürfnisse sicher auch praktisch. Wenn es jedoch darum geht, ein bestimmtes Dokument in einem Unter-Unterordner zu holen, ist der Weg über Docksymbol>Fächer>Finderfenster>Finderfenster>Dokument klar länger/umständlicher als vorher mit Klick auf Sammelordner im Dock, dann quer durch zwei, drei Popups hindurch. (Abgesehen davon, dass dann noch zig Finderfenster im Hintergrund stehe bleiben!) Ideal wäre, wenn die Sache mit den Stacks so programmiert wäre, dass z.B. Linksklick den Fächer/das Gitter öffnet und Rechtsklick die Popuplisten. Oder dass sich bei Rechtsklick auf ein Ordnericon in der Fächerübersicht ein Popup und nicht ein Finderfenster öffnet.
Aber vielleicht kann man das alles irgendwo einstellen und ich habe es einfach noch nicht gefunden? Oder es gibt schon jemanden, der daran arbeitet?
Peter

PeterZ

Offline



  • Wohnort: Erstfeld
129  Fr Nov 30, 2007 12:11
Zu ergänzen ist: dank HierarcicalDock konnte ich jetzt meine eigenen Stapelordner behandeln und im Dock versorgen und jetzt läuft die Aufrufarbeit beinahe wieder so zackig wie vorher
Peter

Pessi

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Bodensee
130  Fr Nov 30, 2007 12:17
habe soeben Quay geladen, damit gehts noch ein bischen flotter als HierarcicalDock

http://www.brockerhoff.net/quay/

Pessi

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
131  Fr Nov 30, 2007 13:14
39.11.07 :roll:
Hab ich da was nicht mitbekommen?
Gruß, Jörg

Macmacfriend

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Zwischen Buch- und Weinpresse
132  Fr Nov 30, 2007 13:17
MacJoerg hat geschrieben:39.11.07 :roll:
Hab ich da was nicht mitbekommen?


Dieses Forum ist seiner Zeit eben weit voraus. :klimper:

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
133  Fr Nov 30, 2007 13:37
Du sagst es. Eigentlich könntet das Forum doch mal die Lottozahlen für morgen reinstellen. :roll:
Gruß, Jörg

Pessi

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Bodensee
134  Fr Nov 30, 2007 13:46
da wär supi, dann spendier ich Euch allen eine Tasse Kaffee, wenn die Millionen abgeräumt habe. :grin:

Pessi

Macmacfriend

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Zwischen Buch- und Weinpresse
135  Fr Nov 30, 2007 13:48
Mach ich morgen – grad keine Zeit. :)

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
136  Fr Nov 30, 2007 13:51
Wann? 20 Uhr :pillepalle:
Gruß, Jörg

PeterZ

Offline



  • Wohnort: Erstfeld
137  Mo Dez 03, 2007 15:03
Pessi hat geschrieben:habe soeben Quay geladen, damit gehts noch ein bischen flotter als HierarcicalDock

http://www.brockerhoff.net/quay/

Pessi


Quay weigert sich bei mir, mehr als einen Ordner ins Dock zu bringen, sonst wäre es schon gut.
Peter
138  So Dez 09, 2007 20:45
Macmacfriend hat geschrieben:Mail bietet RSS-Support, Vorlagen und ist fürs Multithreading optimiert.

Das Erstellen eigener Mail-Vorlagen funktioniert durch Editieren der Datei /Library/Application Support/Apple/Mail/Stationery/Apple/Contents/Resources/Birthday/Contents/
Resources/Party.mailstationery/Contents/Resources/content.html.

Fertige Vorlagen bietet (allerdings für 25 €) Stationery Pack: http://www.equinux.com/de/products/stat ... index.html


also meine Erfahrungen mit der Verwendung der Vorlagen aus 3.0 sind unverändert schlecht ... fast sämtliche Windows-User, ob in kleinen oder großen Unternehmen, privat oder geschäftlich melden mir, daß nur Murks ankommt. Soll dafür tatsächlich und ausschließlich veraltete Win-Software verantwortlich sein ... ?

Delphin

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Nordwestschweiz
139  So Dez 23, 2007 2:01
Hallo,

vielleicht war es für Euch offensichtlich, aber ich musst es erst herausfinden: wenn man den Gast-Benutzer zur Anmeldung ohne Kennwort freigibt ist der Benutzername nicht gast, sondern guest. Wenn man gast eintippt wird der Anmeldebildschirm für ein paar Sekunden inaktiv und dann wieder aktiv, ohne dass eine Erklärung kommt.

Delphin
Deutsche können alle Plagen, aber keinen Durst vertragen.
Ludwig Uhland

valcoholic

Offline



  • Wohnort: wien
140  Do Dez 27, 2007 16:14
hallo alle,

hab ein Problem, ds ich bei einer Freundin auch bemerkt habe!
sie hat ein Macbook (letzten Frühing gekauft, 1,8 Ghz C2D) und ich ein Macbook Pro (2,33 Ghz C2D) und seit Leo werden CDs kaum noch gelesen!
meine ganzen alten gebrannten rohlinge kann ich mehr oder wneiger wegwerfen, manch einer geht noch, die meisten aber nicht. Discs zu brennen ist ebenfalls ein problem, aber das habe ich bereits in nem anderen thread mal hinterfragt (da ist leider auch bislang die einzige lösung, den user zu wechseln und da zu brennen, was nebenbei auch nur sehr schlecht funktioniert)
hat das problem sonst irgendwer?
ich hab damals leo einfach per update installiert, also nichts mit archvieren und installieren, wäre letzteres für derartige bugs besser? denn langsam nerven die vielen bugs in dem system schon extrem, gerade wenn man mal was arbeiten möchte...

val

Macmacfriend

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Zwischen Buch- und Weinpresse
141  Do Dez 27, 2007 16:16
Ich würde es tatsächlich per "Archivieren und Installieren" versuchen.

macmook

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Braunschweig
142  Sa Jan 26, 2008 13:45
Um Login-Probleme zu vermeiden, sollte das Leo-Passwort nicht länger als acht Zeichen sein.

Jetzt habe ich 6 Seiten durchgelesen, habe die Suche bemüht und nach "Login-Probleme" gesucht, aber eine Antwort warum es nicht länger als 8 Zeichen haben darf, habe ich nicht gefunden.

Also, raus mit der Sprache, warum muss ich jetzt, wenn ich auf Leo umsteige, mir ein neues Passwort ausdenken?
Gruß macmook
143  Sa Jan 26, 2008 14:42
macmook hat geschrieben:...Also, raus mit der Sprache....
Du hast es so gewollt -> Erklärung
macmook hat geschrieben:...warum muss ich jetzt, wenn ich auf Leo umsteige, mir ein neues Passwort ausdenken?
Nach dem Wechsel und allen Updates kannst du ja wieder das alte benutzen... :goodman:
###

macmook

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Braunschweig
144  Sa Jan 26, 2008 14:52
Ah, danke, dann ist es ja nur halb so schlimm

:kaffee: rüberreich
Gruß macmook

Macmacfriend

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Zwischen Buch- und Weinpresse
145  Sa Jan 26, 2008 15:02
macmook hat geschrieben:Um Login-Probleme zu vermeiden, sollte das Leo-Passwort nicht länger als acht Zeichen sein.

Jetzt habe ich 6 Seiten durchgelesen, habe die Suche bemüht und nach "Login-Probleme" gesucht, aber eine Antwort warum es nicht länger als 8 Zeichen haben darf, habe ich nicht gefunden.

Also, raus mit der Sprache, warum muss ich jetzt, wenn ich auf Leo umsteige, mir ein neues Passwort ausdenken?


Lesen ... nicht überfliegen. ;)
Dateianhänge

macmook

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Braunschweig
146  Sa Jan 26, 2008 16:25
Macmacfriend hat geschrieben:Lesen ... nicht überfliegen. ;)

Ja und ich hätte gleich bei apple lesen sollen, denn dann hätte ich das hier auch gewust:
Wenn Sie die einzelnen Möglichkeiten anzeigen möchten, klicken Sie in die Taste “Optionen”, die angezeigt wird, wenn Sie ein Installationsziel wählen.


Nun mache ich eine "normale" Installation und in 1 1/2 Stunden weiß ich ob die bei mir geklappt hat...

Nachtrag:
Nach der Installation und des Neustarts, konnte ich mich zwar anmelden, aber viel mehr passierte dann auch nicht mehr. Die Desktop-Icons und der Mauszeiger war alles, was zu sehen war. Keine Leiste, nix... Auch ein Ordner zu öffnen war nicht möglich...
Neustart klappte nur über den Off-Button... Nach einen erneuten Startversuch klappte das die Anmeldung auch nicht mehr. Es gab gleich den SAT1-Ball zu sehen. Nach ein paar Minuten konnte man sich zwar anmelden und mach sah nun auch wieder die Leiste, aber keine Desktop-Icons mehr, Programme ließen sich immer noch nicht starten, nix ging... :(
Gruß macmook

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
147  So Feb 10, 2008 13:49
Mühsam ziehe ich das Kätzchen mit der Flasche groß und habe eines der sog. Luxus- Probleme:
im besagten Download Ordner werden ja Unterordner angelegt, die das tagesaktuelle Datum tragen. Wie kann ich dieses Datum so erscheinen lassen, dass es der deutschen Lesart entspricht, also statt 2008-02-10 dann 10-02-2008?

Macmacfriend

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Zwischen Buch- und Weinpresse
148  So Feb 10, 2008 13:52
Vermutlich mit einem trickreichen Terminalbefehl. :) Und ich ahne die Anschlussfrage ... :roll:

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
149  So Feb 10, 2008 13:57
… ich warte auf deine finale Antwort! 8)
Tja, mal in Geduld fassen, ob die Queen hier rein schaut …… aber wohl eher nicht, denke ich.
Schlimmer als blind sein ist nicht sehen wollen.
        Ленин

Macmacfriend

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Zwischen Buch- und Weinpresse
150  So Feb 10, 2008 14:03
Rotweinfreund hat geschrieben:… ich warte auf deine finale Antwort! 8)
Tja, mal in Geduld fassen, ob die Queen hier rein schaut …… aber wohl eher nicht, denke ich.


Da wäre ich mir nicht so sicher. Mit Speck fängt man bekanntlich Mäuse ... Bild
VorherigeNächste

Zurück zu Wie & Was

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder