Kleines c mit übergestelltem Apostroph...

  • Autor
  • Nachricht

Gyuri

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Mingharting
31  So Feb 22, 2015 12:37
Dieses ć gehört leider nicht zu meinem "Wortschatz".

Sonst habe ich viel mit den ´ zu tun, in der ungarischen Sprache.
Die Ungarn haben ein anderes Alphabet als wir. Unsere Vokale lassen sich ganz einfach mit so einem ´ schmücken ;) … einfach vorher die entsprechende Taste drücken

Áá Éé Íí Óó Úú

Schreibe ich einen ungarischen Text, komme ich MEIST so ganz gut zurecht.
Blöder ist das mit den beiden ungarischen Umlauten (und ähnlich auch wohl mit ć ).
Őő Űű
Hier schalte ich die passende Landeseinstellung um.
Bild 1.jpg
Bild 1.jpg (25.43 KiB) 822-mal betrachtet

Bei mir geht das mit [] + [space]

Jetzt habe ich zwei Möglichkeiten:
  1. ich weiß vielleicht, dass die Ös und Üs mit Stricherl unter "Ü" bzw. "#" versteckt sind
  2. ich habe mehr zu schreiben und stöpsle eine ungarische USB-Tastatur an. Die funktioniert bei Mac und Win GLEICH!
    Weil es eine ungarische "Win"-Tastatur ist, muss ich im Bedarfsfall dort mit [Win] + [space] die Ländereinstellung umschalten.
Wenn ich also das "ć" öfter bräuchte, würde ich mir die entsprechende Ländereinstellung aktivieren. Je weniger - desto leichter geht das Umschalten. Wenn mehr in dieser Sprache zu schreiben ist, sollte man sich mal eine billige Tastatur mit der landesüblichen Tastenbelegung gönnen.

Das Suchen in einer Liste halte ich für eine "suboptimale" Lösung. :one:
Grüße vom Gyuri

„Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“
(Karl Valentin)

lamariposa

Offline



  • Wohnort: bei Hamburg
32  So Feb 22, 2015 17:37
Gyuri hat geschrieben:...[*] ich weiß vielleicht, dass die Ös und Üs mit Stricherl unter "Ü" bzw. "#" versteckt sind...


Das braucht man nicht unbedingt zu wissen. Ein Blick auf die eingeblendete Tastaturübersicht würde auch genügen.

So mache ich das jedenfalls immer, falls bestimmte Buchstaben nötig sind. Für das im Eingangspost gesuchte ć dann eben Kroatisch.

Was ich echt nicht begreife ist, wieso es bei alf einfach nicht einzustellen geht…
33  So Feb 22, 2015 17:43
Hallo,

wie schon geschrieben: Das kommt daher, weil seine Tastatur nicht ordnungsgemäß im System angemeldet ist. Sein Screenshot zeigt, dass der Rechner weiter nach einer Tastatur sucht, aber keine findet. Dass sie trotzdem schreibt, ist wohl Zufall :roll:


Grüße

Gandalf
Irgendwas bleibt immer übrig (unbekannter Automechaniker)

alf

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Here, there and everywhere…
34  So Feb 22, 2015 17:54
Ich habe sie getrennt, abgemeldet, neu angemeldet (mit der Nummer) aber sie will nicht…
Wir werden Euch noch alle totlachen.
35  Mo Feb 23, 2015 0:34
Hallo Alf,

ich zweifle doch nicht an deinem guten Willen, aber Fakt ist, dass es nicht korrekt funktionieren kann wenn der Rechner anhaltend nach einer Tastatur sucht. Kannst du mal ein anderes Bluetooth-Gerät koppeln und schauen, ob's damit funktioniert?

Da die Tastatur ja funktioniert, wenn auch nicht korrekt und rudimentär, könnte ich mir vorstellen, dass der Bluetooth-Treiber des Systems einen Schlag weghat. Dazu fällt mir im Moment auch nichts Besseres ein, als mal das letzte Combo-Update drüberzubügeln oder noch besser auf 10.10 upzudaten. Ich meine mich dumpf erinnern zu können, dass Bluetooth bei 10.9 ein kritisches Thema war :roll:


Grüße

Gandalf
Irgendwas bleibt immer übrig (unbekannter Automechaniker)

alf

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Here, there and everywhere…
36  Fr Jul 07, 2017 8:17
Ich wollte nur mal nach langer Zeit die Aufläsung meines Problems bringen. Bei mir wurde ja nicht die Zeichenpalette angezeigt.

Es gab wohl seit einiger Zeit bereits Probleme damit, dass die Palette nicht angezeigt wird:
https://support.apple.com/de-at/HT203221

Über eine Tastenkombination geht das aber auch:
"Drücken Sie Ctrl-Befehlstaste-Leertaste. Das Einblendfenster "Zeichenübersicht" wird angezeigt:"

Daraufhin wurde mir gemeldet, dass zwei Zeichensätze nachgeladen werden müssen. Seither wird die Zeichenpalette (Emoji & Symbole) rechts oben im Menü angezeigt.
Wir werden Euch noch alle totlachen.

dudi

Offline



  • Wohnort: Alzenau
37  Mo Jul 17, 2017 1:13
Die Zeichenpalette/Zeichenübersicht sollte aber deutlich mehr enthalten als nur Emojis & Symbole.
Lieber einen guten Freund verlieren als auf eine gute Pointe verzichten.

alf

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Here, there and everywhere…
38  Mo Jul 17, 2017 7:18
Das ist mir schon klar. Es heißt in der Menüzeile aber so.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2017-07-17 um 08.17.02.png
Bildschirmfoto 2017-07-17 um 08.17.02.png (38.08 KiB) 674-mal betrachtet
Wir werden Euch noch alle totlachen.

dudi

Offline



  • Wohnort: Alzenau
39  Mi Mai 16, 2018 16:53
Wohl wieder ein Bug in einem neueren System.
Bei mir steht da noch brav und ordentlich "Zeichenübersicht einblenden".
Lieber einen guten Freund verlieren als auf eine gute Pointe verzichten.
40  Mi Mai 16, 2018 18:48
warum eigentlich so kompliziert?
Wenn Du das nächste mal ein Sonderzeichen brauchst, einfach die entsprechende Taste (z.B. "C") lange drücken und schon erscheint, wie bei iOS, eine Auswahl korrespondierender Sonderzeichen, welche Du einfach auswählen kannst. Ganz ohne Sprachänderung, etc.
Dateianhänge
Bild
http://www.fo-to.net · Travel Photography · Stock Images
http://www.istockphoto.com/vfka
41  Mi Mai 16, 2018 19:35
Interessant. War das schon immer so oder ist das ein Feature von High Sierra im Rahmen der Annäherung von iOS und OSX?

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
42  Mi Mai 16, 2018 19:49
Früher gab das dann ein ccccccccccccccc... :D

alf

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Here, there and everywhere…
43  Mi Mai 16, 2018 20:01
Geht auch mit Sierra.
Wir werden Euch noch alle totlachen.
44  Mi Mai 16, 2018 20:20
Macci hat geschrieben:Früher gab das dann ein ccccccccccccccc... :D

Richtig. Und wie wie würde man das nun wieder hinbekommen? Ok, war nicht wirklich ein lebensnotwendiges Feature, diese Repetierfunktion. Die Aktuelle ist da sehr viel praktischer. Und Apple-typisch wirklich schön gelöst :)

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
45  Mi Mai 16, 2018 20:24
Das bekommt man hin, indem man das c entsprechend oft tippt. Weiß nicht, welche der beiden Funktionen ich öfter brauchen würde. :D

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
46  Mi Mai 16, 2018 20:46
Das c
Bild 2018-05-16 um 21.44.47.png
Bild 2018-05-16 um 21.44.47.png (8.75 KiB) 82-mal betrachtet
gibt es schon ein Weilchen
47  Mi Mai 16, 2018 20:47
Aha, schön gelöst :)

Sonderzeichen wie - * + etc. repetieren automatisch. Das ist z.B. für Softwareentwickler wichtig, die gerne Code oder Kommentare mit ----------, ========== oder *************** einfassen.
48  Mi Mai 16, 2018 20:48
Rotweinfreund hat geschrieben:Das c
Bild 2018-05-16 um 21.44.47.png
gibt es schon ein Weilchen

Und wie lange ist ein Weilchen bei Dir? Mit welchem OSX bist Du unterwegs?

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
49  Mi Mai 16, 2018 20:51
Bei ö, ä, ü passiert garnix. Auch nicht beim ß. :D
qwrtzpdfghjklxvbm bleiben ebenfalls funktionslos.
50  Mi Mai 16, 2018 20:58
Klar, macht auch wenig Sinn, die zu repetieren. Sinn macht das für meine oben geannten Sonderzeichen in bestimmten Fällen.

Edith: Und dieses Beta zu repetieren würde beim mir augenblicklichen Kotzreiz auslösen :D
Zuletzt geändert von AndreasG am Mi Mai 16, 2018 20:59, insgesamt 1-mal geändert.

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
51  Mi Mai 16, 2018 20:59
Ööööööööhmmmmm ... :roll:
52  Mi Mai 16, 2018 20:59
naaaaaaaaaaaa ja :D

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
53  Mi Mai 16, 2018 21:03
tßßßßßßßtßßßtßßßßßßßßß ... :grin:
54  Mi Mai 16, 2018 21:04
Ich wusste, dass Du das posten würdest :lol:

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
55  Mi Mai 16, 2018 21:13
AndreasG hat geschrieben:
Rotweinfreund hat geschrieben:Das c
Bild 2018-05-16 um 21.44.47.png
gibt es schon ein Weilchen

Und wie lange ist ein Weilchen bei Dir? Mit welchem OSX bist Du unterwegs?
unterwegs mit El Capitan, die Funktion kenne ich seit OS X Lion

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
56  Mi Mai 16, 2018 22:13
Rotweinfreund hat geschrieben:Das c
Bild 2018-05-16 um 21.44.47.png
gibt es schon ein Weilchen

Funktioniert nur nicht immer, zum Beispiel geht s -> ßšś, nicht aber l -> ł und L -> Ł

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
57  Mi Mai 16, 2018 22:16
siehe #49 ;)

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
58  Do Mai 17, 2018 7:44
Macci hat geschrieben:siehe #49 ;)

:? Kannitverstan :?

Logisch, das ä kann nicht "abgeändert" werden, wohl aber das l (in das polnische, durchgestrichene l).

Also?

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
59  Do Mai 17, 2018 12:14
dafür muss natürlich erst die polnische Tastatur als Eingabequelle hinzugefügt werden
Dateianhänge
Bild 2018-05-17 um 13.12.48.png
Bild 2018-05-17 um 13.12.48.png (7.92 KiB) 36-mal betrachtet

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
60  Do Mai 17, 2018 17:25
Ja, ich ging von deutscher Tastaturbelegung aus. Wenn ich Chinesisch einstellen würde, wären sicher noch ganz andere Sachen möglich ;)
VorherigeNächste

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

LESEN!