MacOS 10.13.3 erschienen

  • Autor
  • Nachricht

DangerMouse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Friedberg
1  Di Jan 23, 2018 19:24
kommt über SA - Combo gibt es bestimmt auch bald :)

About the macOS High Sierra 10.13.3 Update
This update is recommended for all macOS High Sierra users.

The macOS High Sierra 10.13.3 Update improves the stability and security of your Mac and is recommended for all users.
This update:
Addresses an issue that could cause Messages conversations to temporarily be listed out of order
Resolves an issue that could cause your Mac to stop responding when connected to an SMB server
See Apple Security Updates for detailed information about the security content of this update.
The first song of the day should give you - a real good start
This song should remind all lovers to kiss before they part
Instead it's often torture - no, instead it's often pain
Sometimes those songs are liable to drive your mind insane

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
2  Di Jan 23, 2018 19:33
Lädt. 1,97GB ...

Macdonald

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Poet Island
3  Di Jan 23, 2018 19:36
Ist 10.13. für Daus jetzt schon zu empfehlen, oder sollten die besser noch abwarten?
Träger des Verdienstordens 'Kämpfer wider die Schokoladenostereier'.
,Kann man so machen, ist aber Kacke.'

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
4  Di Jan 23, 2018 19:39
Ich hatte und habe damit keine Probleme. Andere berichten anderes. Kommt eben drauf an.

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
5  Di Jan 23, 2018 20:15
Lud ewig und läuft jetzt. Vielleicht hat Apple die Intel-Updates wieder rausoperiert?! :grin:

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
6  Di Jan 23, 2018 20:15
Na, schlimmer als 10.13.2 kann's ja nicht mehr werden.
Mal gucken ob der Abmeldebildschirm dann immer noch in englisch ist.... :D
Gruß, Jörg
7  Di Jan 23, 2018 20:28
MacJoerg hat geschrieben:... ob der Abmeldebildschirm dann immer noch in englisch ist.... ...

ach, bei dir auch - ich hatte mich schon gewundert, warum mir mein MBR ausländische Sprachkompetenz abfordert. :-)
8  Di Jan 23, 2018 20:35
nebenbei: el Capitan (und wohl auch Sierra) Rechner sind nicht vergessen worden:
Dateianhänge

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
9  Di Jan 23, 2018 23:52
Achja, iTunes bekommt auch ein Update für den HomePod. 12.7.3.
10  Mi Jan 24, 2018 1:03

polysom

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
11  Mi Jan 24, 2018 8:54
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
12  Mi Jan 24, 2018 12:42
Auch da...... Abmeldebildschirm in englisch. Na Hauptsache animierte Scheißhaufen......
Gruß, Jörg

soma

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Bodensee
13  Mi Jan 24, 2018 13:05
iTunes + OS = 2,17GB bei mir. Drauf, läuft, keine Probleme bisher. Abmeldebildschirm nicht in Englisch.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
14  Mi Jan 24, 2018 13:07
ist das erst seit 10.11 so?
Dafür passiert dieser Prozess hier zu selten, um eine Aussage machen zu können.
Dateianhänge

soma

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Bodensee
15  Mi Jan 24, 2018 13:17
Bei mir so. Es sah auch nie anders aus, wenn ich mich recht erinnere.
Dateianhänge

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
16  Mi Jan 24, 2018 13:48
Na, toll programmiert, würde ich sagen. Unter Sierra war's noch deutsch. Enlisch ist es hier auf meinem Geschäfts MBP und auf meinem heimischen auch.
Gruß, Jörg

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
17  Mi Jan 24, 2018 13:51
Na, wenigstens werde ich noch gesiezt!

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
18  Mi Jan 24, 2018 15:49
Im Büro auf deutsch, zuhause seit dem Update auf 10.13.2 und auch jetzt (10.13.3) auf englisch. Hat mich allerdings nie ernshaft gestört.

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
19  Mi Jan 24, 2018 16:32
Mich schon. Hab jetzt nach dem Combo-Update High Sierra noch mal komplett geladen und installiert.
Nun stimmt's. Alles in deutsch.
Gruß, Jörg
20  Mi Jan 24, 2018 17:49
Das Combo-Update hat das bei mir nicht behoben, aber ein Umstellen auf Englisch mit anschließendem Neustart, wieder auf Deutsch mit Neustart hat geholfen.
"Nennt mich meinethalben Ismael."

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
21  Mi Jan 24, 2018 17:56
Richtig lesen bitte.
Zitat:"Hab jetzt nach dem Combo-Update High Sierra noch mal komplett geladen und installiert." :D :D :D
Gruß, Jörg
22  Mi Jan 24, 2018 18:19
Ahhhh...die Variante habe ich nicht probiert.
"Nennt mich meinethalben Ismael."

MacJoerg

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Rottenburg a.N.
23  Mi Jan 24, 2018 18:28
Ist auch zeitaufwändiger als einfach mal die Sprachen umzustellen. Hätte ich auch drauf kommen können. :D
Gruß, Jörg

macerv

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Mettmann
24  Do Jan 25, 2018 15:00
Apple schreibt: "If you have another Mac computer running macOS High Sierra 10.13.2, please install the macOS High Sierra 10.13.3 Update."

Bei mir läuft 10.13.2 und das Update 10.13.3 wird nicht angeboten.

Trotzdem das Combo-Update laden oder abwarten?
Gruss Christoph
25  Do Jan 25, 2018 19:09
Bei mir wurde das Update angeboten, hatte auch 10.3.2. Installiert, läuft. Alles wie vorher. :)
26  Do Jan 25, 2018 20:44
macerv hat geschrieben:... Bei mir läuft 10.13.2 und das Update 10.13.3 wird nicht angeboten. ...

unter #7 hatte ich einen Apple-Link zu Updates gepostet, wo es heißt: "Which update should I install?".
Da kannst du je nach Rechner verschiedene Delta-Updates auswählen und herunterladen; auch das Combo, das nie falsch ist.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
27  Do Jan 25, 2018 20:53
Ich habe heute früh geladen und installiert. Alles wie vorher und auf "Du" und Deutsch.
Auch das alte Auflösungsproblem besteht weiterhin - da habe ich schon aufgegeben.
(Scheint ein Display mit 1980 x 1200 vorauszusetzen. SwitchResX hilft meistens, aber nicht immer)

Seit High Sierra höre ich ein wenig die Lüfter am Mini 6,2 beim Fernsehen mit eyeTV Hybrid DVB-C

Hat bestimmt mit dem neueren Standard H265 statt H264 zu tun?
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

polysom

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
28  Di Mär 20, 2018 22:57
Na, da werden sich die Leute die mehr Grafikpower wollen aber freuen. :roll:

(Disclaimer: Kein Grund SA anzuwerfen, ist nur die Beta)
Dateianhänge
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
29  Di Mär 20, 2018 23:04
Jein. Entgegen den früheren Betas soll die Unterstützung für TB2 rausgefallen sein und nunmehr nur noch TB3 für eGPU verwendet werden. Das haben jedoch nur die ohnehin aktuellen Modelle. Nicht einmal alle. Der MacPro z.B. nicht ;)

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

LESEN!