Boot Camp geht nicht

  • Autor
  • Nachricht

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
31  Sa Feb 24, 2018 18:09
Auf dem Stick, den Bootcamp erstellt, ist übrigens das hier. Und es dauert 70 Minuten bis er fertig ist, insbesondere WindowsSupport.

Bildschirmfoto 2018-02-24 um 18.06.35.png
Bildschirmfoto 2018-02-24 um 18.06.35.png (19.38 KiB) 227-mal betrachtet
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
32  Sa Feb 24, 2018 18:21
Jaaa, das wird langsam ein ziemliches Durcheinander mit den Informationen.

WIN7 hat 32 BIT und konnte auf dem Anfang 2014 beim Fuchs gerade gekauften Mac Mini eigentlich nicht mehr installiert werden, weil nur noch 64 BIT unterstützt wurde.
Mit Trick, ohne Bootcamp und separat geladenen Treibern von der Apple Seite habe ich es irgendwie hinbekommen und Monate später wieder entfernt - ich brauchte es nicht.
Kam dann später auf den iMac, der konnte ja 32 Bit. Das war auch völlig unproblematisch.

Ich weiß nach Jahren aber nicht mehr, was ich da genau gemacht habe - ich will auch nicht tricksen.

Jetzt mit einem frischen 64 BIT Windows 10 dachte ich - kein Problem. Ich hatte ja schon Erfahrung.
Pustekuchen!
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D
33  Sa Feb 24, 2018 18:24
Aber hast Du nun aktuell Win 7/32 auf dem Mini :?

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
34  Sa Feb 24, 2018 18:35
:D Siehst Du, da habe ich den Salat :D

Die Windows 7 Kopie habe ich auf dem iMac aus 2007 im Nebenzimmer, das nutzt meine Frau.

Auf dem Mini hatte ich diese Kopie mit Trick vor 4 Jahren. Aber bald wieder runtergeschmissen.
Da wollte ich jetzt Windows 10 installieren.
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D
35  Sa Feb 24, 2018 18:52
Aha, also kein Windows 7 auf dem Mini. Wirklich salatig :D

Dann ist also nix mit Update Win 7 auf 10, denn dazu müsstest Du Win 7 aktivieren. Und das geht nicht, weil Deine Frau es nutzt.

Hast Du denn dieses externe optische Laufwerk noch? Könntest ja mal versuchen, ob Du Win 7/64 nochmals drauf bekommst. Musst es erst mal ja noch nicht aktivieren.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
36  Sa Feb 24, 2018 19:06
Windows 7 hat 32 Bit, darum musste ich tricksen.

Windows 10 hat 64 Bit, das scheint aber offenbar auch nicht ohne den richtigen Trick zu funktionieren.
Also weder per Stick, noch per DVD, mit oder ohne Boot Camp - Sierra, Mavericks - ich habe keine Lust mehr auf den Sch…

Die 32 BIT DVD von WIN7 hatte ich natürlich versucht, aber ich erinnere mich dunkel, da habe ich vor 4 Jahren was mit gedrückter F2 Taste beim Starten gemacht, evtl. in den BIOS-Einstellungen - BooEhhh es reicht mir…
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D
37  Sa Feb 24, 2018 19:14
Dann hol' Dir eine VM. Ich selber verwende gerne VMware, aber auch andere hier vorgeschlagene VM's tun es. Man sagt, dass Parallel's VM die beste für OSX sei. Kostet allerdings knapp einen Hunderter.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
38  Sa Feb 24, 2018 19:17
Ok, danke, hatte Macci auch vorgeschlagen.
Wenn das nicht geht, stimmt was mit meinen Windows-Kopien nicht.
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D
39  Sa Feb 24, 2018 19:23
Darum hab' ich gefragt, woher Du die ISO-Datei hast.
Die kann man auch hochoffiziell bei Microsoft runterladen. Oder verwies der Amazon-Link bereits auf die MS-Seite?
40  Sa Feb 24, 2018 19:25

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
41  Sa Feb 24, 2018 19:27
jodruck hat geschrieben:Ich habe es von Amazon:

Bildschirmfoto 2018-02-24 um 17.30.38.png
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
42  Sa Feb 24, 2018 19:28
jodruck hat geschrieben:Wir haben auf dem iMac 7,1 aus 2007 nebenher immer eine Boot Camp Partition erst mit XP jetzt aktuell mit Windows 7 Home.
Dort hatte ich auch ein weiters ISO heruntergeladen und auf DVD gebrannt.
(Media Creation Tool)

Auf dem Mac Mini hatte ich diese Kopie von WIN7 auch einmal, aber wieder gelöscht, weil ich es nicht brauchte - ich erwähnte es hier schon, aber ist ja auch viel Text :grin:

Was ich sagen will: per DVD geht es auch am Mac Mini.
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D
43  Sa Feb 24, 2018 19:31
Ja, Amazon. Da wäre ich misstrauisch, es sei denn, der Link zeigt direkt auf die MS-Seite.
Sonst hol' Dir doch mal ein ISO-Image von Microsoft und vergleiche es mit dem, das Du verwendest. Müsste eigentlich bis auf das letzte Bit identisch sein...

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
44  Sa Feb 24, 2018 19:32
Guckst Du hier:

Dort hatte ich auch ein weiters ISO heruntergeladen und auf DVD gebrannt.
(Media Creation Tool)
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D
45  Sa Feb 24, 2018 19:41
Alles klar. :)

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
46  Sa Feb 24, 2018 20:56
jodruck hat geschrieben:Ich hatte hier vor einer Weile schon mal angefragt.
Hatte aber niemand geantwortet.
Also in der Anleitung des Radios steht nur etwas von Windows, aber auch nichts, dass es mit Mac nicht ginge.
viewtopic.php?f=2&t=76577

Nicht erstaunlich, wenn du in der damaligen "Diskussion" nicht mal schreibst, wie das Ding heisst...
jodruck hat geschrieben:Es ist das hier, hatte ich für 40 Euro in einem Resteraum von Real geschossen.

https://www.amazon.de/Telefunken-RI1000 ... B01AT9LA7I
Ich vermute mal, dass das mit Vuze bestimmt geht. Vuze ist eigentlich ein BitTorrent-Client, aber ich verwende es, um mp4-Filme vom Mac zum Fernseher zu schicken. Und da sehe ich auch unsere beiden Internet-Radios vomn Revo in der Seitenleiste als mögliche "Datenempfänger".

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
47  So Feb 25, 2018 11:43
Du hast natürlich recht - zu wenig Informationen.
Man ist manchmal sehr bei sich selbst und glaubt naiverweise, die Leute erinnern sich an alte Themen.
Hier hatten wir das Radio schon mal in einem Thema:
viewtopic.php?f=2&t=75983

Aber darum ging es ja hier nicht wirklich, ich hatte mir Windows 10 gekauft und mit Boot Camp alle Register gezogen. Erfolglos. Obwohl ich es schon ein paar mal erfolgreich gemacht hatte.

Ich probiere in den nächsten Tagen mal eine virtuelle Option für Windows. Ich habe es schließlich gekauft und möchte es nutzen.

Aber Deinen Vorschlag bezüglich Vuze sehe ich mir natürlich ebenfalls an.
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
48  So Feb 25, 2018 15:12
Frage:
Ich installiere gerade unter VirtualBox WIN10.
Muss ich formatieren, so wie ich es bei Boot Camp tun würde?
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D
49  So Feb 25, 2018 15:14
VirtualBox erzeugt eine Image-Datei. Und da drin läuft dann Windows. Und dieses Image muss natürlich formatiert werden, aber das übernimmt der Windows-Installer. Wird NTFS sein.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
50  So Feb 25, 2018 15:14
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
51  So Feb 25, 2018 15:15
Ok, dann formatiere ich mal.
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D
52  So Feb 25, 2018 15:15
Übrigens kann man bei den meisten VirtualMachines definieren, ob das Image mitwachsen soll oder nicht. Es macht keinen Sinn, 120 GB zu reservieren, obwohl die Installation danach nur 20 GB belegen würde.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
53  So Feb 25, 2018 15:16
Formatieren ist ausgegraut, läßt sich nicht anwählen.
Weiter klicken?
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D
54  So Feb 25, 2018 15:17
Erst mal "Neu" klicken. Damit wird der nicht-zugewiesene Speicherplatz zugewiesen.

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
55  So Feb 25, 2018 15:18
Du musst nichts formatieren. Nur den Speicherplatz und die Größe des Images auswählen.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
56  So Feb 25, 2018 15:20
Spannend, läuft …

Edit: Ich habe formatiert …
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
57  So Feb 25, 2018 15:27
Wenn alles gut läuft, wie mache ich es gleich mit dem Extension_Pack.
Einfach Installation starten?
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D
58  So Feb 25, 2018 15:30
Dazu wird Dich VirtualBox vermutlich gleich selber auffordern bzw. installiert es automatisch. Damit kannst Du dann per Drag&Drop Dateien zwischen Mac und der VM austauschen. Dazu weitere Features. Zumindest bei VMware ist das so.

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
59  So Feb 25, 2018 15:55
:D

I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D

jodruck

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Duisburg
60  So Feb 25, 2018 15:57
Da war jetzt keine Aufforderung das Extension_Pack zu installieren?
Soll ich es mal einfach doppelklicken?
I don't understand, please speak Germany !
Hüte Dich vor lustigen Moderatoren :D
VorherigeNächste

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Atarimaster

LESEN!