Blauzahn und so.

  • Autor
  • Nachricht

MacLefty

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niebüll, Schleswig - Holstein
1  Di Mär 06, 2018 10:36
Ich weiß nicht mal ob ich hier richtig bin. Hard oder Software. Müßtet Ihr beurteilen.
Ich benutze zur Verbindung meines KH mit der HiFi Anlage immer noch und nach wie vor ein Kabel. 5 m.

Und mit schöner Regelmäßigkeit segelt meine Lieblings Elke darüber hinwech !

Zwar fatzt der Klinkenstecker immer schön sauber aus dem Verstärker aber irgendwie bin ich es echt Leid ! Das gute Stück war sauteuer. Erst recht der KH.

Nun habe ich mir gestern mal den hier gekauft :

https://www.amazon.de/gp/product/B00IRC ... UTF8&psc=1

Wurde in den allgemeinen Tests als gut eingestuft und zum ausprobieren der grundlegenden Technik sollte er erst mal reichen. Auch habe ich mir einen relativ günstigen Bluetooth KH gekauft.

Leider kommen die Teile aber nicht zusammen hier an.
Deswegen meine Frage.

Kann ich, wenn ich den Logitech mit dem Verstärker verbunden habe, eventuell auch den iMac in die Bluetooth Kette einbinden ?

Einfacher.
Funktioniert das :

iMac an, bluetooth aktivieren, phonostar player an, Byte FM anklicken, und boing höre ich über den DestinY meinen Lieblingssender ?

Geit dat ?

Danke Euch,

Lefty...

(Ach so. Entfernung der Komponenten wären gewaltige 3m.)

MacLefty

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niebüll, Schleswig - Holstein
2  Di Mär 06, 2018 10:41
Sorry.

Bluetooth ist ja ständig aktivert...

henry

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Wuppertal
3  Di Mär 06, 2018 12:05
Moin Lefty,

bitte korrigiere mich, falls ich falsch liege, aber ich lese in der Beschreibung "BT Empfänger". Wenn ich Deinen Zweck richtig verstehe, brauchst Du einen BT Sender, den Du am Verstärker anschließt um das Signal an den Kopfhörer zu senden.
Bei meinem iMac habe ich auf die Schnelle keine Möglichkeit gesehen, den Ton via BT auszugeben. Da brauchst Du wahrscheinlich auch wieder einen BT Sender und den von Dir gekauften BT Empfänger schließt Du an den Audioeingang des Verstärkers an. Dann sollte der Ton des iMac auch über die Anlage laufen.

LG, Henry
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!

www.hwmohr.de
henry@hwmohr.de

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
4  Di Mär 06, 2018 12:13
Die Tonauswahl BT erscheint, wenn ein entsprechendes Empfangsgerät erkannt wird.
Dann kann der iMac das Signal dorthin senden. Ob ein Verstärker mit BT-Empfänger vom iMac als Tonausgabegerät erkannt wird, kann ich nicht sagen, da ich nur die Erfahrung mit BT-Kopfhörern habe.

Achso, Henry hat recht: Mit dem Logitech-Teil kannst du deinem Verstärker nicht beibringen, das Signal an KH zu senden.

MacLefty

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niebüll, Schleswig - Holstein
5  Di Mär 06, 2018 12:14
Moin Herny.

Öh...

Also der Sender soll der iMac sein. Er soll über Bluetooth an die HiFi Anlage senden. Dafür der Logitech Bluetooth Empfänger ?

Konkreter.
Ich möchte mir den Erwerb eines Streamers sparen. Wenn der iMac mit dem Phonostar die vielen Netzradios an den DestinY bringt, spare ich mir doch den Extra Streamer ? Oder liegt da ein Denkfehler vor ?

:)

MacLefty

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niebüll, Schleswig - Holstein
6  Di Mär 06, 2018 12:15
Danke Macci ! ;)

Dann werde ich das mal ausprobieren.

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
7  Di Mär 06, 2018 12:17
Alternativ könntest du einfach deine BT-KH mit dem iMac koppeln. Den Verstärker brauchst du dazu nicht. :D

MacLefty

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niebüll, Schleswig - Holstein
8  Di Mär 06, 2018 12:21
Jetzt wirds haarig.

DAS ist mir schon klar.
Das ist ja auch relativ einfach.
Was ich mal ausprobieren möchte ist, ob ich mich mit dem Bluetooth KH dann auch in die HiFi Anlage einloggen kann ?

Denn, das würde völlig neue Horizonte für mich öffnen.
Ich könnte dann über Bluetooth meine Schallplatten abnudeln. Ich könnte meine Jazzcassetten mal wieder richtig durchnudeln.

Der KH wäre dann zweifach nutzbar. Am Mac UND an der HiFi Anlage ? Alles ohne Kabel...

henry

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Wuppertal
9  Di Mär 06, 2018 12:53
:( u
MacLefty hat geschrieben:Moin Herny.

Öh...

Also der Sender soll der iMac sein. Er soll über Bluetooth an die HiFi Anlage senden. Dafür der Logitech Bluetooth Empfänger ?

Konkreter.
Ich möchte mir den Erwerb eines Streamers sparen. Wenn der iMac mit dem Phonostar die vielen Netzradios an den DestinY bringt, spare ich mir doch den Extra Streamer ? Oder liegt da ein Denkfehler vor ?

:)

Zu 1: ja

Aber vom Verstärker zum KH brauchst Du noch einen BT Sender

Wir können später mal telefonieren, bin momentan unterwegs.
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!

www.hwmohr.de
henry@hwmohr.de

henry

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Wuppertal
10  Di Mär 06, 2018 12:55
Und frag jetzt nicht, wo der Gelbe und das u herkommen - ich schreibe gerade auf einem iPone 4S.......
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!

www.hwmohr.de
henry@hwmohr.de

MacLefty

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niebüll, Schleswig - Holstein
11  Di Mär 06, 2018 15:32
Hallo Henry.

Nein.
Nicht nötig.

Ich schicke den Bluetooth Transceiver zurück.

Bis denne,

Lefty...

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

LESEN!