Fotos app macht jetzt probleme - (externe Festplatte)

  • Autor
  • Nachricht

isabelle

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zwischen Tür und Angel
1  Mo Mär 12, 2018 19:00
Hallo, nun habe ich doch ganz offensichtlich Probleme mit meinen iPhoto-Libraries von der externen Festplatte:
ich dachte ja, Fotos kann die genau so öffnen und transferieren wie die Libraries auf der internen Festplatte.... das war aber eine schöne Illusion.

Ich hatte das iPhoto-Symbol mit der Library auf der Externen angeklickt und wollte es mit Fotos öffnen - nach kurzem kam dann aber ein Dialogfenster, daß es keine Rechte gibt o.ä
Daraufhin habe ich mal eine (von mehrern) iPhoto library von der externen auf die interne Platte kopiert und nun dort geöffnet und in Fotos transferiert. Scheint funktioniert zu haben, ich habe nun 2 Mediatheken.
Nur kann ich jetzt diese neue Mediathek nicht wieder einfach auf die Externe Festplatte kopieren....
Wo genau befinden sich denn die Daten? das Symbol ist auf dem Schreibtisch...

Ich habe schon so viel jetzt gelesen im Netz zu dem Thema daß mir der Kopf rauscht....
angeblich geht es ja, eine Medathek zu verschieben..... aber warum zum Teufel schaffe ich es immer noch nicht??
wenn Ihr eine halbwegs einfache Lösung wißt wäre das ganz toll....
- oder einen link, wo es verständlich beschrieben ist??

`*;;*´

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
2  Mo Mär 12, 2018 19:15
Bin nur mit dem Telefon unterwegs und weiß nicht, ob es diese Seite auch auf Deutsch gibt, aber hier wird zumindest schonmal der Ansatz beschrieben.

https://support.apple.com/en-us/HT204414

Warum kopierst du die Mediatheken überhaupt woanders hin? Oder öffnen sie sich nicht, wenn du sie von ext. Volumes mit Fotos (nicht iPhoto, das wird nicht mehr unterstützt) öffnest?
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

isabelle

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zwischen Tür und Angel
3  Mo Mär 12, 2018 20:22
danke für Deine Antwort.

ich war ja von vornherein ziemlich skeptisch, ob es klappten wird mit meinen vielen Fotos von iPhoto zu Fotos..
auf der internen Platte hat die Übertragung wider Erwarten prima geklappt.
Jetzt handelt es sich um iPhoto-Libraries, die auf einer externen Platte sind.

Ich hatte das so verstanden, daß ich die genau so wie auf der internen einfach anklicken kann und dann in Fotos öffnen/ zu Fotos transferieren könnte - und wie gewohnt von iPhoto auf der Externen belassen und mit Fotos verwalten könnte.
Das ging schon mal nicht;

deshalb habe ich versucht, ob es mit einer zweiten FotosMediathek geht (was es tut) - und wollte die nun auf die Externe verschieben..... was wieder nicht gelingen will....

.

naja, heute habe ich ohnehin die Faxen dicke.... vielleicht bin ich morgen wieder etwas aufnahmefähiger.....

übrigens für alle, die hier nicht ständig mitlesen: es handelt sich um einen neuen iMac mit High-Sierra - die iPhotoVersion vom vorigen Mac war dagegen "uralt".... .... aber ich glaube, das ist gar nicht das Problem - denn auf der internen Platte hat es ja geklappt..

`*;;*´

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
4  Mo Mär 12, 2018 20:30
Weiß nicht, ob dir das was hilft, aber du musst beim Start von Fotos die Alt-Taste gedrückt halten, um andere Mediatheken zu öffnen als die System-Mediathek.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

isabelle

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zwischen Tür und Angel
5  Mo Mär 12, 2018 20:43
na, so weit bin ich längst

aber Danke für Deine Bemühungen
*gg*


neee,, es geht ums Verschieben auf die Externe.....

..

`*;;*´

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
6  Di Mär 13, 2018 1:24
Ja. Hab ich gerade gemacht. Geht genau wie beschrieben und funktioniert mit beliebig vielen Mediatheken gleichzeitig auf Servervolumes, ext. Platten, internen Platten.

Bitte beschreibe dein Problem nochmal etwas präziser. Und gerne auch ohne Vermutungen, nur deine Beobachtungen.

Mit welchem Programm versuchst du durch Klicken auf was genau eine Library auf einer externen Platte zu öffnen?
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

isabelle

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zwischen Tür und Angel
7  Di Mär 13, 2018 11:00
Hallo, Armin,

vielen Dank für Deine Geduld.....
heute morgen, mit frischem Kopf, hat es mit der einen Mediathek, die bereits in Fotos importiert war, geklappt: ich konnte sie - so mit Klick, wie beschrieben, von der internen auf die externe Platte übertragen.....

was eben nicht zu funktionieren scheint, ist, die Verwandlung von iPhoto in Fotos gleich auf der externen Platte ...
jetzt kopiere ich die alten Libraries halt zuerest auf die interne, wandele sie um und schicke sie dann zurück auf die externe.....
hat der neue iMac wenigstens gleich viel zu tun....
Ü..Ü

derweil habe ich den alten Mac noch nicht gelöscht..... erst mal abwarten, ob alles geklappt haben wird....

und ich hoffe, daß ich nicht irgendwas aus Versehen in den Papierkorb verschiebe... und auf löschen drücke.... 8)


EDIT:
Wenn ich dann mal wieder viel Zeit und Geduld übrig habe muß ich mich mal mit dem Ordnungsystem von Fotos beschäftigen..... denn meine Mediatheken beinhalten jeweils unsinnig viele Fotos, die auch nicht so unbedingt nur logisch zusammengefügt sind, wie ich gerade gemerkt habe....

grrrrrr, schon meine Mutter hatte sich über meinen UnordnungsSinn beschwert (obwohl ich von beiden ElternTeilen erblich belastet bin :D ) - aber in der analogen Unordnung hilft mir sehr mein guter Ortssinn weiter - ich finde fast immer alles..... relativ schnell

...

`*;;*´

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
8  Di Mär 13, 2018 12:16
isabelle hat geschrieben:...
was eben nicht zu funktionieren scheint, ist, die Verwandlung von iPhoto in Fotos gleich auf der externen Platte ...
...


.. ich..ich weiss nicht was du meinst. iPhoto ist ein älteres Program das du in Fotos verwandeln willst? Wohl kaum, aber was genau machst du denn nun wirklich?

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
9  Di Mär 13, 2018 12:28
"iPhoto"-Libraries in "Fotos"-Libraries umwandeln. ;)

isabelle

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zwischen Tür und Angel
10  Di Mär 13, 2018 12:54
genau so, wie Macci schreibt :-)

ich hatte beim alten Mac einige iPhotoLibraries auf einer Externen Platte, das konnte man ganz normal vom Mac aus bedienen und die verschiedenen Bibliotheken halt auswählen (wenn die Platte angeschlossen ist, logisch)
Nun dachte ich, ich kann diese Bibliotheken gleich auf der Externen in Fotos-Mediathek umwandeln.
Das ging nicht, jedenfalls nicht einfach - habe auch keine Möglichkeit gefunden.
Also habe ich diese FotoMengen erst mal auf die interne Festplatte des neuen Macs geladen, dort in Fotos importiert/umgewandelt (ging normal) - und nun lade ich diese neuen Fotos-Mediatheken halt wieder auf die Externe..... ziemlich viel Gerödel - aber es scheint zu funktionieren...
Gestern war ich allerdings so genervt, daß ich auch das nicht mehr fertig gebracht hatte.....
muß ich wohl irgendwie falsch versucht haben....ohne drauf zu klicken vielleicht...

nur habe ich jetzt ein Chaos an Namen, alte iPhoto-Logos mit dem selben Namen wie Fotos Mediathek , mal auf der externen mal auf der Internen......

...

daher muß ich eben beim Entsorgen gut aufpassen....

...

und gerade schreibe ich am alten Mac.... der steht ja sonst ganz neidisch daneben....

...

`*;;*´

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
11  Di Mär 13, 2018 13:19
vielleicht beseitigt das einige Irritationen?
https://support.apple.com/de-de/HT204655

isabelle

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zwischen Tür und Angel
12  Di Mär 13, 2018 15:03
Danke - jetzt habe ich es ja irgendwie hin bekommen....

allerdings ist das Chaos schon seltsam..... denn plötzlich hatte ich eine der Mediatheken doppelt auf der Externen, die eine hatte ich gestern zum Versuchen extra etwas umbenannt...
d.h. es hatte wohl doch eine Umwandlung stattgefunden....


naja, siehe oben....

`*;;*´

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
13  Di Mär 13, 2018 15:14
Isabelle, du bist wahrscheinlich eine Tochter vom Schiller.... deine Vorgehensbeschreibungen sind schillernd! :D

isabelle

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zwischen Tür und Angel
14  Di Mär 13, 2018 15:57
:klimper:


hoffentlich wenigstens mit Unterhaltungswert




ü,,ü



°^.ll.^°



jedenfalls habe ich jetzt alles mindestens 5x überprüft - und es scheint alles gut zu laufen mit den Fotos....

aber die eine alte externe Festplatte lösche ich mal lieber noch nicht.....hatte mir ohnehin extra gleich 2 neue gekauft..... daher brauche ich die nicht sofort.....




---

`*;;*´

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
15  Di Mär 13, 2018 18:15
Lyrik ist meistens unterhaltsam, auch wenn ich sie hier eben gerade nicht erwartet hatte, mein Fehler. :D

isabelle

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zwischen Tür und Angel
16  Di Mär 13, 2018 18:56
huch.....

:party:


daß ich Lyrik (schriftlich) verzapfe hat auch noch niemand behauptet.....

Danke fürs Lob

(ich bin da ganz unbescheiden..... kann ich einfach schlucken :) )

...

`*;;*´

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
17  Di Mär 13, 2018 18:59
Wenn man dich zu interpretieren weiss kommt man deinem Leben mit deinem Mac schon näher. Ich gewinne jetzt langsam sowas wie ein Interpretationsgerüst, aber es schillert immer noch, also Gnade uns Prosaikern... wenn wir dich mal wieder missverstehen.

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
18  Di Mär 13, 2018 20:27
Perl mutt, dat mutt. :klimper:

isabelle

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: zwischen Tür und Angel
19  Di Mär 13, 2018 20:40
och, ich bin da s e h r gnädig.....
dient so ein Forum doch neben dem BeruhigungsEffekt und der tatsächlichen Hilfe vor allem dazu, sich (mir) selbst klar darüber zu werden, woher die Probleme kommen.... und wie ich sie vielleicht lösen könnte...

das funktioniert offensichtlich durchaus.....

schließlich habe ich all mein Wissen bezüglich Mac und Mac OSX aus einem Forum,von dem es hier ja noch ein paar andere geflohene "Restbestände" gibt.... vor vielen vielen Jahren, 14 müßten es sein, kommt mir allerdings viel länger vor...
hier vor Ort war einfach überhaupt niemand, der mir hätte weiterhelfen können,,,,
erschwerend kam hinzu: ich hatte vorher noch überhaupt mit nichts Rechnerähnlichem zu tun gehab, wußte nicht, was ein Forum ist und nicht, was ein Thread.....
fällt mir gerade wieder ein, wie ich da "aufgefallen" bin im Forum....
:one:

damals konnte man hier auch im Umkreis von 100 KM keinen Mac kaufen....
(und das trotz großer Uni )
inzwischen würde ich hier natürlich mengenweise Leute finden, die sich durchaus auskennen...

aber aufm Sofa ist es ja viel gemütlicher....

also hier mal ein allgemeines DANKE :)

`*;;*´

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron
LESEN!