Postbox spinnt neuerdings

  • Autor
  • Nachricht

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
1  So Mär 18, 2018 18:32
Postbox, ein eMail-Programm auf der Basis der Thunderbird-Machine, meldet falsche smtp-Server-Einstellungen. Und das seit kurzem, obwohl es immer klaglos funktioniert hat. Bis letzten Montag. Dann wollte es nicht mehr Mails versenden.

Alles gelöscht, neu installiert - auch die letzte Version. Nichts zu machen, eMails werden einfach nicht auf den Weg gebracht.

Was bei PBx nicht funzte, sollte auch bei anderen eMail-Clients nicht laufen.

Falsch gedacht. Sowohl Mail als auch Thunderbird versenden eMails ohne zu mucken.

Hat eine(e) von Euch die gleichen Erfahrungen gemacht?

Danke, C&H (wieder mal entnervt)
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

polysom

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
2  So Mär 18, 2018 19:25
Postbox verwendet unter der Haube einen ziemlich alten Code von Thunderbird. Vielleicht setzt dein Provider seit kurzem eine Technik voraus, die in Mail und Thunderbird enthalten ist, aber in dem alten Postbox-Code nicht? Hat dein Provider neulich irgend etwas bezüglich SMTP aktualisiert/umgestellt?
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
3  So Mär 18, 2018 20:26
polysom hat geschrieben: Hat dein Provider neulich irgend etwas bezüglich SMTP aktualisiert/umgestellt?


... nicht dass ich wüsste ...
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
4  So Mär 18, 2018 23:26
Also bei mir funktioniert Postbox perfekt mit allen meinen Adressen. Vielleicht könntest du etwas konkreter werden darüber, was denn angemeckert wird (genauen Wortlaut der Fehlermeldung, z.B.) und welchen Anbieter (SMTP-Server) du für den Mailversand verwendest?

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
5  Mo Mär 19, 2018 8:55
mac-christian hat geschrieben:Also bei mir funktioniert Postbox perfekt mit allen meinen Adressen. Vielleicht könntest du etwas konkreter werden darüber, was denn angemeckert wird (genauen Wortlaut der Fehlermeldung, z.B.) und welchen Anbieter (SMTP-Server) du für den Mailversand verwendest?


Diese Fehlermeldung entsteht direkt nach der Neuinstallation von PBx, d.h. nach Eingabe meines eMail-accounts und Servers.




Wenn eine eMai versendet werden soll, nörgelt PBx mit dieser Nachricht:




Wie oben schon erwähnt - Mail & Thunderbird verschicken eMails einwandfrei.
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
6  Mo Mär 19, 2018 12:16
Welche Optionen erscheinen, wenn du auf "Zertifikat ansehen" klickst?
Evtl. dann Erlauben, Ignorieren etc. probieren?

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
7  Mo Mär 19, 2018 13:59
Das ist kein Fehler von Postbox. Du kannst in den weiteren Dialogen "diesem Zertifikat vertrauen", oder du kannst vermutlich auch die Zertifizierung für T-online ausschalten.

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
8  Di Mär 20, 2018 21:24
mac-christian hat geschrieben: ... oder du kannst vermutlich auch die Zertifizierung für T-online ausschalten.


Das habe ich jetzt gemacht, und nun funzt wieder PBx.

Aber bekomme ich nun die in der Zwischenzeit veränderten Postfächer von Mail nach PBx imporiert?
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
9  Di Mär 20, 2018 21:31
Crazy&Hoarse hat geschrieben:
mac-christian hat geschrieben: ... oder du kannst vermutlich auch die Zertifizierung für T-online ausschalten.


Das habe ich jetzt gemacht, und nun funzt wieder PBx.

Aber bekomme ich nun die in der Zwischenzeit veränderten Postfächer von Mail nach PBx imporiert?

Drück doch mal konkret aus, was das Problem ist. Bei IMAP wird ja alles automatisch abgeglichen. Oder du synchronisierst halt manuell:

Gewünschte Adresse links auswählen, dann Menü "Datei -> Keine Verbindung... -> Jetzt herunterladen/synchronisieren"

Bei POP3 weiss ich grad nicht, wie man das manuell anstösst, aber geht bestimmt auch ähnlich.

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
10  Di Mär 20, 2018 21:49
Das Problem ist, dass Apple Mail den Inhalt seiner Postfächer als ".mbox"-Dateien exportiert, Postbox bzw. Thunderbird diese nicht erkennen, also nicht importieren können.

Jetzt gibt es für Thunderbird ein Addon, "ImportExporttool", Dateienendung ".xpi". Lt. ital. Entwickler soll damit möglich sein, Apple Mails zu importieren. Allerdings kann ThB diese Dateien nicht öffnen.

PBx und ThB haben in ihren Ordnern (User/Library/AppSupp bzw. User/Library) einen austauschbaren Mail-Ordner, der alle empfangenen und verschickten mails enthält, d.h. lösche ich den alten Mail-Ordner von PBx und ersetze ihn durch den von ThB, wird er von Postbox sofort erkannt.
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
11  Mi Mär 21, 2018 9:37
Crazy&Hoarse hat geschrieben:Das Problem ist, dass Apple Mail den Inhalt seiner Postfächer als ".mbox"-Dateien exportiert, Postbox bzw. Thunderbird diese nicht erkennen, also nicht importieren können.

Ach? Hier steht aber was anderes...

Crazy&Hoarse hat geschrieben:Jetzt gibt es für Thunderbird ein Addon, "ImportExporttool", Dateienendung ".xpi". Lt. ital. Entwickler soll damit möglich sein, Apple Mails zu importieren. Allerdings kann ThB diese Dateien nicht öffnen.
Ich vermute mal, dass die Version von Thunderbird, die du hast, nicht die ist mit der das Ding funktioniert (d.h. deine dürfte zu neu sein). Aber das ist nur eine Vermutung.

Aber warum willst du Thunderbird "dazwischen schalten", wenns direkt geht?

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
12  Mi Mär 21, 2018 10:20
Der Import von Mail's mbox-Dateien funktioniert nur unter Postbox 5.xx., aber nicht unter meiner älteren Version 3.0.xx.

Es steht sich nicht dafür, 40 $ (ca. 32 €) für die neueste PBx-Version auszugegeben.

Thunderbird 52.xx ist tatsächlich zu neu für die "ImportExporttool"-Datei.

Nun, dann bleibe ich eben halt bei Mail.

Danke, C&H
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

polysom

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
13  Mi Mär 21, 2018 20:36
Crazy&Hoarse hat geschrieben:
Thunderbird 52.xx ist tatsächlich zu neu für die "ImportExporttool"-Datei.


Also hier steht "Kompatibel mit Thunderbird 14.0 - 59.*".
https://addons.mozilla.org/de/thunderbi ... porttools/
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud

Crazy&Hoarse

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: wo ned amoi Fux'n Has sich Guade Nacht song
14  Mi Mär 21, 2018 21:56
polysom hat geschrieben:
Crazy&Hoarse hat geschrieben:
Thunderbird 52.xx ist tatsächlich zu neu für die "ImportExporttool"-Datei.


Also hier steht "Kompatibel mit Thunderbird 14.0 - 59.*".
https://addons.mozilla.org/de/thunderbi ... porttools/


Genau von dieser Seite habe ich dieses tool heruntergeladen, aber Thunderbird kann es nicht installieren. Eine Möglichkeit war früher, über Datei > Datei öffen solche Addons zu "importieren". Aber das scheint jetzt nicht mehr zu funzen.
Quod licet bovi, non licet Iovi - Was dem Ochsen erlaubt ist - Jupiter ist es nicht erlaubt.

polysom

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Dresden
15  Do Mär 22, 2018 19:14
Ich hab das eben mal versucht, bei mir klappt das. Du musst aber unter Extra -> Addon -> Erweiterungen. Und dann oben rechts auf das kleine Dreieck mit den Zahnrad. Von dort kannst du dann "Addon aus Datei installieren" wählen. Dann sollte es klappen mit dem xpi.
Bild
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.
Homepage - Securebird - Soundcloud - Mixcloud

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron
LESEN!