WLAN am MBP Retina 2013 funktioniert nicht

  • Autor
  • Nachricht

Black Eddy

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niederrhein
1  Sa Apr 07, 2018 17:28
Hallo zusammen,

wir nutzen 2 WLAN-Netze:

AirPort im Wohnzimmer: Kanal 44 (5 GHz, 40 MHz)
Fritzbox 7490 im Keller (mit LAN-Baumverkabelung): Kanal 1 (2,4 GHz, 20 MHz)

Das MBP13“ (Mitte 2012) mit Yosemite hat mit beiden Netzen keine Probleme.

Das MBP Retina 15“ (Ende 2013) mit 10.9.5 zeigt beide WLAN-Netze an, kann aber oft keine Seiten laden. Im Moment ist ist es deshalb über den Thunderbolt-Ethernet-LAN-Adapter dran. Auch diesen Adapter erkennt das MBP manchmal nicht.

Wegen der MBP-WLAN-Schwierigkeiten haben wir ja die neue Fritzbox und seit etwa 2 Wochen statt ISDN mit DSL (17 MBit/s) einen IP-Anschluss mit 51 MBit/s. Die OVSt (mit IP-Linecards 50 MBit/s) ist ca. 500 m entfernt.

Liegt es am MBP Retina?

Gruß
Black Eddy

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
2  Sa Apr 07, 2018 17:30
Wenn du die Reihenfolge der Netzwerkdienste mal so veränderst, dass dein Thunderboltadapter ganz oben steht?

Black Eddy

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niederrhein
3  Sa Apr 07, 2018 17:39
Gerade war wieder nur WLAN an oberster Stelle grün und Thunderbolt-Adapter rot an zweiter Stelle. Ich hab' am Thunderbolt-Adapter etwas gewackelt. Da wurde er grün an oberster Stelle gezeigt. Hilft die Netzwerk-Diagnose bei solchen sporadischen Fehlern?

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
4  Sa Apr 07, 2018 17:45
Gegen Wackelkontakte hilft nix außer den Wackelkontakt beheben.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.
5  Fr Apr 13, 2018 10:19
Da kann ich nur zustimmen, das muss halt einfach repariert werden

Black Eddy

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niederrhein
6  So Apr 15, 2018 18:15
Inzwischen hat das MBP statt Mavericks Yosemite.

Jetzt werden alle WLAN-Netze auf beiden MBPs angezeigt. Das Suchen der WLANs auf dem MBP Retina ist geblieben.

Die Apple-Online-Diagnose ergibt den Referenzcode ADP000: Kein Fehler gefunden.
https://support.apple.com/de-de/ht202731
https://support.apple.com/de-de/HT203747

Es wurden also keine WLAN-Codes gefunden (CNW001, CNW003, CNW004, CNW005, CNW006: Möglicherweise liegt ein Problem mit der WLAN-Hardware vor. CNW007, CNW008: Es wurden keine WLAN-Netzwerke gefunden. Entweder gibt es keine WLAN-Netzwerke in Reichweite, oder es liegt möglicherweise ein Problem mit der WLAN-Hardware vor.)

Auch kein Wackelkontakt! (NDT001, NDT002, NDT003, NDT004, NDT005, NDT006: Möglicherweise liegt ein Problem mit der Thunderbolt-Hardware vor.)

Wir vermuten eine Gleichkanalstörung: Laut der Fritzbox wird K11 bei uns (AirPort) und beim Nachbarn verwendet. K44 ist der andere AirPort-Kanal.

Die Fritzbox nutzt die Kanäle 6 und 52.

Black Eddy

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niederrhein
7  So Apr 15, 2018 18:19
Unverständlich ist, dass der Fehler nur beim MBP Retina und nicht beim daneben stehenden MBP auftritt!

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
8  So Apr 15, 2018 18:48
Was denn jetzt für ein “Suchen der WLans”? Meinst du, du könntest einfach mal so präzise wie möglich den Fehler beschreiben? Also einfach beschreiben, was nicht geht?

Und am Besten ohne Vermutungen.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

Black Eddy

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niederrhein
9  So Apr 15, 2018 19:13
Die oberste Zeile zeigt in grauer Schrift:

Netzwerke suchen ...
WLAN: ein
Netzwerke suchen ...
WLAN: ein
usw.

Black Eddys Frau stellt fest: In Firefox 59.0.2 und Safari 10.1.2 werden wegen „Netzwerke suchen ...“ die Seiten oft nicht vollständig geladen. Eingabefelder reagieren verzögert.

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
10  So Apr 15, 2018 19:19
Sofern das Retina noch Garantie oder AppleCare hat, würd ich damit zum AppleStore dackeln. Und sonst in einen günstigen, Mac-kompatiblen USB WLAN-Adapter investieren.

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
11  So Apr 15, 2018 20:26
Ist bei mir exakt genauso und vollkommen normales Verhalten. Allerdings laden alle Seiten ohne Probleme.

Bitte nochmal ohne Spekulationen schreiben, wann genau welche Fehler auftreten. Habt ihr mal etrecheck laufen lassen? Steht das Gerät direkt neben dem Router?
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

Black Eddy

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niederrhein
12  So Apr 15, 2018 21:06
In einigen Tagen melde ich mich hierzu wieder.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
13  So Apr 15, 2018 21:07
Ist bei mir exakt genauso und vollkommen normales Verhalten. Allerdings laden alle Seiten ohne Probleme.
kann ich genau so unterschreiben.

Man findet das beschriebene Verhalten häufig als Frage im Netz.
Habe eben festgestellt, dass sich bei o.g. Intervall jeweils die Werte für RSSI ändern 8) (alt + Klick auf das Symbol in der Menubar). Die Schwankung ist bei mir nicht groß, deshalb keine Probleme beim Surfen.

Rotweinfreund

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Vier-Tore-Stadt
14  So Apr 15, 2018 21:09
P.S.: meine AExpress befindet sich unter der ATV und 2m entfernt vom Stammplatz des MBP — und trotzdem entstehen diese Schwankungen.

robdus

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Düsseldorf
15  Mo Apr 16, 2018 8:39
Ich hab das manchmal in meinem Haus: Im EG klappt alles super, im UG auch. Im OG hingegen nur dann, wenn ich beim Device (iPhone, iPad, MBP) kurz WLAN deaktiviere und dann wieder aktiviere. Hat hier was mit den unterschiedlichen Frequenzen zu tun. Eine GHZ Frequenz ist in der Übertragung schneller (2,4 GHZ?), dafür störanfälliger, das andere (5 GHZ?) ist langsamer, aber höhere Reichweite.

Miene Devices aber bemerken nicht von alleine, dass die Verbindung im OG weg ist im 2,4 GHZ Band, sie zeigen auch gute Signalstärke an. Erst das kurze Deaktivieren hilft, dann "bucht" sich das Device offensichtlich ins 5 GHZ Band ein und alles läuft.

Abhilfe hier wäre, den Router dauerhaft auf 5 GHZ funken zu lassen, da geht mir aber zuviel Speed weg, daher kommt hier ein neuer Router mit besseren WLAN Eigenschaften. Der sollte hier Abhilfe schaffen.

Vielleicht liegt das Problem bei dir auch daran?

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
16  Mo Apr 16, 2018 9:12
Kann natürlich sein, dass in deinem Haus irgendetwas die 5-GHz-Strecken dämpft. Aber generell, technisch ist WLAN übers 5-GHZ-Frequenzband gleichzeitig schneller und störungsunempfindlicher als 2,4 GHZ. Auch hat es eine höhere Reichweite durch stärkere Sendeleistung. Einziges Argument für 2,4 ist die Abwärtskompatibilität. Und in zehn Jahren vielleicht noch, dass da dann außer dir sonst keiner mehr funkt. Bei mir in der Wohnung kann ich im Moment über 80 WLAN-Netze empfangen, da kommt sich natürlich einiges in die Quere. Trotzdem funktioniert alles sehr gut.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

robdus

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Düsseldorf
17  Mo Apr 16, 2018 12:46
armin hat geschrieben:Kann natürlich sein, dass in deinem Haus irgendetwas die 5-GHz-Strecken dämpft. Aber generell, technisch ist WLAN übers 5-GHZ-Frequenzband gleichzeitig schneller und störungsunempfindlicher als 2,4 GHZ. Auch hat es eine höhere Reichweite durch stärkere Sendeleistung. Einziges Argument für 2,4 ist die Abwärtskompatibilität. Und in zehn Jahren vielleicht noch, dass da dann außer dir sonst keiner mehr funkt. Bei mir in der Wohnung kann ich im Moment über 80 WLAN-Netze empfangen, da kommt sich natürlich einiges in die Quere. Trotzdem funktioniert alles sehr gut.

Meine Kenntnis in Sachen Reichweite (um die geht es bei mir ja) ist diese, dass das 5 GHz-Band eine kürzere Reichweite im Vergleich zu einem 2,4-GHz-Band hat, weil in Radiofrequenzen gilt, je höher die Frequenz, desto kürzer ist ihre Reichweite.

Black Eddy

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niederrhein
18  Sa Apr 21, 2018 18:55
EtreCheck kann ohne Lizenz 5x genutzt werden.

Welches Problem passt für unseren Fall (WLAN und LAN) am besten?

Computer is too slow
Beachballing
Computer is restarting
Apps are crashing
Other problem
No problem – just checking

Und auf was sollen wir beim Report nachschauen? Bei Performance?

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
19  So Apr 22, 2018 9:37
robdus hat geschrieben:Meine Kenntnis in Sachen Reichweite (um die geht es bei mir ja) ist diese, dass das 5 GHz-Band eine kürzere Reichweite im Vergleich zu einem 2,4-GHz-Band hat, weil in Radiofrequenzen gilt, je höher die Frequenz, desto kürzer ist ihre Reichweite.


Ist richtig. Meine Kenntnis ist, dass 5-GHz-WLAN eine bis zu zehnmal höhere Sendeleistung erlaubt, was meiner Erfahrung nach die Reichweite locker kompensiert.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
20  So Apr 22, 2018 9:38
Black Eddy hat geschrieben:EtreCheck kann ohne Lizenz 5x genutzt werden.

Welches Problem passt für unseren Fall (WLAN und LAN) am besten?

Computer is too slow
Beachballing
Computer is restarting
Apps are crashing
Other problem
No problem – just checking

Und auf was sollen wir beim Report nachschauen? Bei Performance?


Kannst du den Report einfach anonymisiert (diese Funktion bietet das Programm) hier anhängen?
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

Black Eddy

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niederrhein
21  So Apr 22, 2018 13:01
EtreCheck version: 4.2.1 (4C020)
Report generated: 2018-04-22 13:53:33
Download EtreCheck from https://etrecheck.com
Runtime: 2:11
Performance: Excellent

Problem: Other problem

Major Issues:
Anything that appears on this list needs immediate attention.

Time Machine backup out-of-date - The last Time Machine backup is over 10 days old.
Old operating system - Old operating system versions no longer receive security updates.

Minor Issues:
These issues do not need immediate attention but they may indicate future problems.

Clean up - There are orphan files that could be removed.
Unsigned files - There is unsigned software installed. They appear to be legitimate but should be reviewed.
Insufficient permissions - EtreCheck running under a standard user. Diagnostic information may not be available.
32-bit Apps - This machine has 32-bits apps that may have problems in the future.

Hardware Information:
MacBook Pro (Retina, 15-inch, Late 2013)
MacBook Pro Model: MacBookPro11,3
1 2.6 GHz Intel Core i7 (i7-4960HQ) CPU: 4-core
16 GB RAM Not upgradeable
BANK 0/DIMM0 - 8 GB DDR3 1600 ok
BANK 1/DIMM0 - 8 GB DDR3 1600 ok
Battery: Health = Normal - Cycle count = 460

Video Information:
Intel Iris Pro - VRAM: 1536 MB
Color LCD 2880 x 1800
NVIDIA GeForce GT 750M - VRAM: 2048 MB

Drives:
disk0 - APPLE SSD SM0512F 500.28 GB (Solid State - TRIM: Yes)
Internal PCI 5.0 GT/s x2 Serial ATA
disk0s1 - EFI () [EFI] 210 MB
disk0s2 - Macintosh HD (Journaled HFS+) 499.42 GB

Mounted Volumes:
disk0s2 - Macintosh HD 499.42 GB (388.03 GB free)
Journaled HFS+
Mount point: /

Network:
Interface Bluetooth-Modem: Bluetooth DUN 2
Interface en0: Wi-Fi
802.11 a/b/g/n/ac
One IPv4 address
Interface en4: Bluetooth PAN
Interface bridge0: Thunderbolt Bridge
Interface fw0: Thunderbolt FireWire
Interface en3: Thunderbolt Ethernet

System Software:
OS X Yosemite 10.10.5 (14F2511)
Time since boot: About 17 hours
System Load: 1.14 (1 min ago) 1.29 (5 min ago) 1.43 (15 min ago)

Security:
System Status
Gatekeeper Mac App Store and identified developers

Unsigned Files:
Launchd: ~/Library/LaunchAgents/com.adobe.ARM.***.plist
Executable: /Applications/Adobe Reader 9/Adobe Reader.app/Contents/MacOS/Updater/Adobe Reader Updater Helper.app/Contents/MacOS/Adobe Reader Updater Helper

32-bit Applications:
55 32-bit apps

Kernel Extensions:
/Applications/MacX Video Converter Pro.app
[Not Loaded] GoodSysAudioCapture.kext (1.0 - SDK 10.10)

/Applications/Toast 10 Titanium/Toast Titanium.app
[Not Loaded] RoxioBluRaySupport.kext (1.1.6)

/Library/Extensions
[Loaded] LittleSnitch.kext (Objective Development Software GmbH, 3.8.2 - SDK 10.11)

/Users/***/Library/Services/ToastIt.service/Contents/MacOS
[Not Loaded] TDIXController.kext (2.0)

System Launch Agents:
[Not Loaded] 6 Apple tasks
[Loaded] 141 Apple tasks
[Running] 66 Apple tasks

System Launch Daemons:
[Not Loaded] 43 Apple tasks
[Loaded] 136 Apple tasks
[Running] 84 Apple tasks

Launch Agents:
[Running] at.obdev.LittleSnitchUIAgent.plist (Objective Development Software GmbH - installed 2018-04-11)
[Not Loaded] com.oracle.java.Java-Updater.plist (? 0 - installed )
[Other] com.adobe.ARMDCHelper.cc24aef4a1b90ed56a725c38014c95072f92651fb65e1bf9c8e43c37a23d420d.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2018-04-11)

Launch Daemons:
[Loaded] com.adobe.ARMDC.SMJobBlessHelper.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2018-04-11)
[Running] at.obdev.littlesnitchd.plist (Objective Development Software GmbH - installed 2018-04-11)
[Loaded] com.adobe.fpsaud.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2018-03-27)
[Not Loaded] com.oracle.java.Helper-Tool.plist (? 0 - installed )
[Loaded] com.adobe.ARMDC.Communicator.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2018-04-11)
[Loaded] com.skype.skypeinstaller.plist (? e22fb79d - installed 2016-10-02)
[Loaded] com.tclementdev.timemachineeditor.scheduler.plist (? 2aa92ea6 - installed 2016-04-10)

User Launch Agents:
[Running] com.spotify.webhelper.plist (Spotify - installed 2018-04-21)
[Loaded] com.dropbox.DropboxMacUpdate.agent.plist (Dropbox, Inc. - installed 2018-04-13)
[Loaded] com.adobe.ARM.***.plist (? 0 - installed 2014-07-19)
[Other] com.smithmicro.cleaning.schedulermailer.plist (? 0 - installed 2016-10-02)

User Login Items:
iTunesHelper Programm (Apple - installed 2018-04-11)
(/Applications/iTunes.app/Contents/MacOS/iTunesHelper.app)
Spotify Programm (Spotify
(/Users/***/Applications/Spotify.app)
Android File Transfer Agent Programm (?
(/Users/***/Library/Application Support/Google/Android File Transfer/Android File Transfer Agent.app)
Dropbox Programm (Dropbox, Inc.
(/Applications/Dropbox.app)

Internet Plug-ins:
JavaAppletPlugin: 15.0.0 (installed 2014-07-13)
FlashPlayer-10.6: 29.0.0.140 (installed 2018-04-11)
QuickTime Plugin: 7.7.3 (installed 2018-04-11)
AdobePDFViewerNPAPI: 15.023.20056 (installed 2017-01-20)
AdobePDFViewer: 15.023.20056 (installed 2017-01-20)
Flash Player: 29.0.0.140 (installed 2018-04-11)
Default Browser: 600 (installed 2017-04-03)
PepperFlashPlayer: 29.0.0.140 (installed 2018-04-11)
iPhotoPhotocast: 7.0 (installed 2007-08-01)

3rd Party Preference Panes:
Flash Player (installed 2018-03-27)
PrintOptionPane (installed 2016-04-09)

Time Machine:
Skip System Files: No
Mobile backups: Yes
Auto backup: Yes
Volumes being backed up:
Macintosh HD: Disk size: 499.42 GB - Disk used: 111.39 GB
Destinations:
M******M [Local] (Last used)
Total size: 770.00 GB
Total number of backups: 3
Oldest backup: 2017-12-22 09:40:18
Last backup: 2018-03-05 15:48:12

Top Processes by CPU:
Process (count) Source % of CPU
WindowServer Apple 6
syspolicyd Apple 2
kernel_task Apple 2
Spotify Helper (3) Spotify 0
SystemUIServer Apple 0

Top Processes by Memory:
Process (count) Source RAM usage
kernel_task Apple 1.08 GB
softwareupdated Apple 521 MB
Spotify Helper (3) Spotify 466 MB
Skype Helper (2) Skype Communications S.a.r.l 462 MB
Dropbox (3) Dropbox, Inc. 232 MB

Top Processes by Energy Use:
Process (count) Source Energy usage (0-100)
WindowServer Apple 3
Spotify Spotify 0
Spotify Helper (3) Spotify 0
SystemUIServer Apple 0
Skype Helper (2) Skype Communications S.a.r.l 0

Virtual Memory Information:
Available RAM 8.51 GB
Free RAM 2.84 GB
Used RAM 7.49 GB
Cached files 5.67 GB
Swap Used 0 B

Clean up:
~/Library/LaunchAgents/com.smithmicro.cleaning.schedulermailer.plist
/Library/Smith Micro/Common/schedulermailer
Executable not found

Diagnostics Information (past 7 days):

Directory /Library/Logs/DiagnosticReports is not accessible.
Run as an administrator account to see more information.

End of report

armin

Offline

Benutzeravatar



  • Wohnort: Berlin
22  So Apr 22, 2018 14:06
Hmm. Sieht alles normal aus.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass ein bereits stattgefunden habender Neustart die Voraussetzung dafür sein sollte, einen Thread im Hard- oder Software-Brett zu eröffnen.

Black Eddy

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niederrhein
23  So Apr 22, 2018 16:37
Ggf. doch WLAN-Gleichkanalstörung K11 durch Nachbarn?

Black Eddy

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niederrhein
24  Do Mai 03, 2018 15:01
Heute hatte ich einen Termin an der Genius Bar.

Der leicht wackelnde Thunderbolt-Stecker in der Buchse ist auch so von Apple gewollt.
Das Apple-Testprogramm ergab keine Fehler.

Im Etrecheck-Report standen ja diese drin:
LittleSnitchUIAgent.plist
com.smithmicro.cleaning.schedulermailer.plist (alte Stuffit-Version)
Flash Player

Auch wenn diese Programme nicht geöffnet sind, läuft etwas davon im Hintergrund (siehe Aktivitätsanzeige), sagte man mir.

Zuhause habe ich die drei Programme gelöscht.

Das Gleichkanalproblem mit K11 ist geblieben. Ein Nachbar nutzt K11 und in der Airport bleibt K11, obwohl ich manuell z. B. auf K8 ändere. Die Fritzbox zeigt weiterhin K11 der Airport!
Da komme ich nicht weiter!

Macci

Offline

Benutzeravatar

Moderator




  • Wohnort: Leibzsch
25  Do Mai 03, 2018 15:08
1. Ein wackelnder Stecker soll normal sein? Nicht bei Apple, da haben sie definitiv Mist behauptet.
2. Durch das bloße Löschen der Programme werden diese .plist (Voreinstellungsdateien) nicht mit gelöscht. Aber sie sind auch kein Hinweis darauf, dass davon noch was läuft. Das sind dann irgendwelche LaunchAgents oder daemons. Die bekommt man nur mit einem entsprechenden Deinstaller (gibts für Flash z.B.) oder mit entsprechender Fachkenntnis und Recherche weg.
3. Möglicherweise ist deine Airport auf automatische Kanalwahl gestellt? Oder die Fritbox lässt eine Änderung der Einstellungen des Airportkanals nicht zu, weil sie selbst den Kanal vorgibt?

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
26  Do Mai 03, 2018 15:19
Black Eddy hat geschrieben:com.smithmicro.cleaning.schedulermailer.plist (alte Stuffit-Version)

Nein, das ist nicht StuffIt, auch keine alte Version davon, sondern "Spring Cleaning" von Smith Micro. Ob du dir mit dieser Software einen Gefallen tust oder ob du dir eher selber schadest (wie z.B. mit MacKeeper) musst du selber wissen. Ich habe nie sowas gebraucht.

Black Eddy

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niederrhein
27  Do Mai 03, 2018 15:31
In Verbindung mit meinem MBP (noch Apple Care) nahm sich der Berater 50 Minuten Zeit. :-) Er probierte den Thunderbolt-LAN-Adapter aus: Das Spiel sei in Ordnung. Wenn er das meint ...

Ich habe im Airport-Programm den Kanal von automatisch auf einen festen eingestellt. Natürlich kann die Fritzbox nur ihre eigenen Kanäle ändern. Aber wenn die Fritzbox die Kanäle der Nachbarn und die von Airport anzeigt, glaube ich der Fritzbox, dass sie weiterhin K11 der Airport feststellt. Vielleicht kommen Airport und MBP Retina nicht miteinander aus. Ggf. ersetze ich Airport durch 2x FRITZ!WLAN Repeater 1750E als Mesh-Ergänzung zur Fritzbox.

Spring Cleaning gab es – glaube ich – vor einigen Jahre von Macwelt. Ist schon was her. Ich lösche es. :-)

mac-christian

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Helvetien
28  Do Mai 03, 2018 16:10
Black Eddy hat geschrieben:Ich habe im Airport-Programm den Kanal von automatisch auf einen festen eingestellt. Natürlich kann die Fritzbox nur ihre eigenen Kanäle ändern. Aber wenn die Fritzbox die Kanäle der Nachbarn und die von Airport anzeigt, glaube ich der Fritzbox, dass sie weiterhin K11 der Airport feststellt.

Ich weiss nicht, in welchen Abständen die FritzBox ihre Nachbarn abfragt. Vielleicht müsste man sie mal neu starten oder lange genug warten.

Lade doch mal die Software KisMac* runter und lass sie laufen, die listet dir alle verügbaren WLANs in deiner Umgebung auf, inklusive SSID und BSSID. Vermutlich ist das zuverlässiger als die Übersicht von der FritzBox.

Black Eddy hat geschrieben:Vielleicht kommen Airport und MBP Retina nicht miteinander aus.

Das glaub ich jetzt weniger... wenn die Airport-Basis 5GHz kann, dann dürfte sie ja nicht allzu alt sein. Und WLAN ist ja nicht etwas, wo Apple einen "Extrazug" fahren kann, wie sie das ja schon gerne mal tun.

Black Eddy

Offline

Benutzeravatar


  • Wohnort: Niederrhein
29  Do Mai 03, 2018 17:45
FRITZ!OS ist 06.93 und aktuell. Neustart der Fritzbox. Airport jetzt K8 im Airport-Dienstprogramm und Fritzbox-Kanalliste und KisMAC. :-)
Fritzbox-WLAN ist jetzt K11. :o
Dafür haben mehrere Nachbarn den K1. :shock:

Würde der Ersatz der Airport durch 2x FRITZ!WLAN Repeater 1750E als Mesh-Ergänzung zur Fritzbox den WLAN-Empfang verbessern?

Kate

Offline

Benutzeravatar

Site Admin




  • Wohnort: B,NL,D
30  Do Mai 03, 2018 17:46
Ich habe deinen Link entfernt weil der zu einer Phishing Seite führt und der dortige Downloadlink führt zu einer weiteren Phishingseite !

Ich weiss nicht ob deine URL korrekt war und deren Seite gehackt wurde, oder ob die URL falsch war. Jedenfalls führt der Link zu verschiedenen Seiten, die alle nix Gutes im Sinn haben.
Nächste

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron
LESEN!